Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - „ecoVit“ von der Firma Vaillant

„ecoVit“ von der Firma Vaillant

08.10.2008 | Rubrik: Aktuell

Der Brennwertkessel „ecoVIT“ wird für den Betrieb mit Gas bis zu 65kW Nennleistung angeboten. Wenn eine größere Leistung benötigt wird, können bis zu drei Geräte mit einer Gesamtleistung von 200kW in Kaskade geschaltet werden. Die Kessel verfügen über einen weiten Modulationsbereich von 20 bis 100% der Nennleistung.
Für die Ölvariante liegt die Leistungsgrenze bei 24kW und in Kaskade geschaltet werden 50kW erreicht. Der große Wasserinhalt von bis zu 100Litern erlaubt eine einfache Anlagenhydraulik ohne Mindestumlaufwassermengen und hydraulische Weiche. Daraus ergeben sich gute Vorraussetzungen sowohl für den Einsatz in der Modernisierung von Altanlagen als auch im Neubau bis hin zu Mehrfamilienhäusern.

Eine Ausstattung für den BUS, was den Anschluss externer Regler und die Anbindung an das Internet- Kommunikationssystem vrnetDIALOG ermöglicht, ist jetzt auch vorhanden.
Damit wird eine hohe Flexibilität für Anlagenerweiterungen wie zum Beispiel für die Einbindung von Systemen zur Nutzung regenerativer Energie aus Biomasse, Solar und Umweltwärme gewonnen. Gegenüber den früher oft sehr aufwändigen Verdrahtungen der Anlagenkomponenten benötigt der eBUS lediglich eine zweiadrige Leitung mit Längen bis maximal 300m. Zeitersparnis und Verdrahtungssicherheit in der Installation sind hier wichtige Punkte.

Stichworte: