Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Der „Blaue Engel“ als Umwelt- und Verbraucherschutz

Der „Blaue Engel“ als Umwelt- und Verbraucherschutz

19.11.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Zahlreichen Herstellern sind in den letzten Jahren mit dem „Blaue Engel“ für ihre Pelletkesselkonstruktion ausgezeichnet worden, da hiermit hohe Wirkungsgrade und niedrige Emissionswerte realisierbar sind. Der „Blaue Engel“ ist bekanntlich das älteste Umweltzeichen der Welt und gilt seit Anfang der 80er Jahre als unbestechlicher ökologischer Wegweiser durch die Warenwelt, der das Anliegen des Umwelt- und Verbraucherschutzes fördert. Ausgezeichnet werden nur solche Produkte, die bei ganzheitlicher Betrachtung besonders umweltfreundlich sind. Für Pelletkessel bedeutet das, effizient und emissionsarm, d.h. mit weniger Schadstoff- Ausstoß als nach geltenden Normen und Vorschriften gefordert, zu arbeiten und die Möglichkeit, den eingesetzten Brennstoff rationell zu nutzen.

Die Namenhaften Hersteller haben ein bundesweites Servicenetz aufgebaut mit Inbetriebnahme und Wartung der Kessel durch werkseigenen Kundendienst, zehnjährige Ersatzteilgarantie sowie auf Wunsch Kundenschulungen. Viele unrühmliche Beispiele völlig unzulänglicher uralter Holzfeuerungsanlagen hätten in Deutschland wohl vermieden werden können, wenn in unserm Land genau wie schon seit 10 Jahren in Österreich und der Schweiz vorgeschrieben nur zertifizierte, typgeprüfte Feuerstätten eingebaut werden dürfen statt der als Tradition und umweltfreundlich angepriesenen Billigpreis- Öfen aus Baumärkten.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/1811

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )