Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Pellets – Die Entwicklung

Pellets – Die Entwicklung

12.01.2009 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Wie erfolgreich sich Pellets- Heizkessel im vergangenen Jahr entwickelt haben zeigt sich schon an der Tatsache, dass das Marktanreizprogramm aufgrund der Masse an Förderanträgen vollständig ausgeschöpft wurde. Rund 18% aller deutschen Haushalte verfügen derzeit über eine Anlage zur Verfeuerung von Biomasse, davon sind 82% Kaine oder Zimmeröfen, bereits 14% setzen entsprechende Zentralheizungssysteme ein. Alleine in 2006 wurden mehr als 26000 Pellets- Heizkessel eingebaut. Derzeit werden in Deutschland ca. 65000 Pellets- Heizkessel betrieben. Der Branchenverband Deutscher Energie- Pellet- Verband DEPV gab sich zur Messe Pellets 2006 optimistisch: 2010 soll sich die Zahl der Pellets- Heizkessel bereits verdoppelt und fünf Jahre später vervierfacht haben.

Doch Pellets- Heizkessel sind keine Heizanlagen, die sich mit Öl- oder Gas- Heizgeräten 1:1 vergleichen lassen, sondern Planung, Geräteauswahl und Wartung zeigen zahlreiche Unterschiede. Werden diese vorab berücksichtigt, bieten Pellets- Heizkessel die beruhigende Sicherheit langfristiger und stabiler Rahmenbedingungen.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/1865

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )