Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Der Heizölentlüfter ‚Foco- Top MM’ von der Firma Afriso- Euro Index

Der Heizölentlüfter ‚Foco- Top MM’ von der Firma Afriso- Euro Index

27.02.2009 | Rubrik: Aktuell

Der automatische Heizölentlüfter FoCo- TOP- MM von Afriso- Euro Index kann in Einstrangsystemen mit Rücklaufzuführung zur kontinuierlichen Entlüftung von Heizöl EL, Diesel, Biodiesel oder pflanzlichen Ölen und Ölfeuerungsanlagen eingesetzt werden. Das Gerät verfügt über ein 3- Schwimmer- Sicherheitssystem mit zwei getrennten Schwimmerkammern. Die erste Kammer besteht aus einer Metall- Entlüftungshaube mit Arbeits- und Entlüftungsschwimmer. Die zweite Kammer ist eine aufgesetzte transparente Kunststoff- Sicherheitsschwimmerkammer. Diese verhindert, dass Ölschaum durch die Entlüftungsbohrung austreten kann und zeigt zugleich Störungen des Entlüftungsventils an. Das Unterdruck- Manometer gibt Auskunft über den Filterverschmutzungsgrad und einen möglichen statischen Vordruck bis max. 0,9bar. Das Manometer unterstützt die Überprüfung des Anlagenzustands. Zur Saugdruckprüfung muss nur die Absperrung am Filter geschlossen werden. Der Arbeitspunkt der Brennerpumpe ist ebenfalls einfach überprüfbar.

Als Anschlüsse stehen tankseitig G 3/8 i am Absperrventil und brennerseitig G 3/8 a mit 60° - Konus für den Brennerschlauch zur Verfügung. FloCo- TOP- MM ist für eine Düsenleistung bis max. 100l/h, einen Rücklaufstrom bis max. 120l/h, einen Betriebsüberdruck bis max. 0,7bar und Umgebungs- bzw. Betriebstemperaturen bis max. 60°C geeignet. Das Gerät entspricht der DIN EN 12514-2. Der Entlüfter FloCo- TOP- MM kann mit angeschlossenem Entlüftungsschlauch auch in Überschwemmungsgebieten eingesetzt werden.

Stichworte: