Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Wärmepumpen „WPL E“ von Stiebel Eltron

Wärmepumpen „WPL E“ von Stiebel Eltron

04.03.2009 | Rubrik: Aktuell

Mit einer neuen Baureihe möchte Stiebel Eltron seine Technologieführerschaft für Wärmepumpen untermauern. Die wichtigste Neuerung bei den Luft-/Wasser-Wärmepumpen der Serie „WPL E“ ist das elektronische Expansionsventil, das von einer Stiebel Eltron selbst entwickelten Technologie gesteuert wird. Erwähnenswert dürfte die Dampfzwischeneinspritzung sein: Ab einer bestimmten Außentemperatur wird, wie Stiebel Eltron ausdrücklich hervorhebt, dampfförmiges Kältemittel direkt in den Kompressor eingespritzt. Mit dieser Maßnahme wird die Effizienz im Bereich der tiefen Außentemperaturen unter 5°C deutlich verbessert. In diesem Temperaturbereich hätten Luft-/Wasser-Wärmepumpen bisher erhebliche Effektivitätsminderungen zu verzeichnen gehabt.

Stichworte: