Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Wärme- Hybrid- Systeme mit guter Zukunft

Wärme- Hybrid- Systeme mit guter Zukunft

28.04.2009 | Rubrik: Aktuell

Neue Energiesparende Produkte bzw. neue Techniken für eine höhere Effizient werden ständig von Heiztechnikherstellern entwickelt. Einer dieser Entwicklung war vor kurzer Zeit die Pellets, jetzt sind die Wärmepumpen dran die ihre vielen Vorteile ausspielen dürfen. Der stärkste Konkurrent ist dennoch zu den Wärmepumpen, zurzeit die Ölbrennwerttechnik. Es ist schwer zu sagen, welche von den beiden Techniken die umweltfreundlicherer bzw. die zukunftssicherste Wärmequelle ist. Aber eines steht fest, in naher Zukunft wird eine neue Technik den Markt der Wärmetechnik beherrschen, die Brennstoffzelle. Sie soll die Lösung alle Probleme darstellen. Eigentlich lässt sich gegen keiner dieser Wärmeerzeuger etwas einwenden, dennoch lassen sich mit diesen Entwicklungen Herausforderungen der Zukunft nicht alleine meistern. Hohe Energieeinsparziele sind für solche monovalenten Heizungsanlagen kaum erreichbar. Deswegen sind neue, intelligentere, unabhängigere und energetisch weitaus effizientere und integrative Wärmeversorgungssysteme mit hohen technischen Parametern gefragt. Wir sprechen von der Lösung einen Hybridantrieb für Wohngebäude und vernetzende Systeme zu entwickeln. Nur so werden wir einen richtig großen Schritt in der Entwicklung tun.

Stichworte: