Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Die Raumluftwärmepumpe WPSol 300 von Schüco

Die Raumluftwärmepumpe WPSol 300 von Schüco

11.06.2009 | Rubrik: Heizungsmagazin

Mit der Schüco Raumluftwärmepumpe WPSol 300 und zwei Kollektoren ist die Übernahme einer gesamten Trinkwassererwärmung für bis zu vier Personen möglich. Lediglich der Strom für den Antrieb der Wärmepumpe wird noch benötigt. Die restliche Energie liefern die Solarerträge oder die Wärme des Aufstellungsraumes der Pumpe. Als Aufstellungsort eignen sich Keller- und Hauswirtschaftsräume. Ein Vorteil der Anlage ist die Solare Trinkwasserwärmung mit nur 12% des Energieverbrauches im Vergleich zu konventionellen Anlagen ohne Solar. Des Weiteren herrschen 60°C Trinkwassertemperatur im Wärmepumpenbetrieb für eine optimale Trinkwasserhygiene. Die Anlage ist ideal für die Sanierung in Altbauten bei gleichzeitiger Solaranlageninstallation. Zusammengefasst kann man die WPSol 300 als eine kompakte Einheit für ganzjährigen Wasserkomfort bezeichnen.

Stichworte: