Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Der Designheizkörper ‚Fedon’ von Kermi

Der Designheizkörper ‚Fedon’ von Kermi

31.08.2009 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das puristische, geradlinige Design des Designheizkörpers „Fedon“ wird durch nichts gestört. Alle Anschlüsse und Befestigungen sind hinter der Front verborgen. Und statt eines Thermostatkopf hat der Hersteller Kermi einen dem Design angepassten, unten in der Funktionsfuge eingelassenen Thermostatregler integriert. Die Temperatureinstellung wird auf den Segmenten des Stellrades angezeigt. Die eigentliche Besonderheit des Heizkörpers ist die auf Wunsch erhältliche, zweigeteilte Funktionsfuge. Wahlweise links- oder rechtsseitig angebracht, dient der obere Fugenbereich als flexible Aufnahmemöglichkeit für eine Reihe von Accessoires in Weiß, Glanzsilber und Chrom. Der Handtuchbügel, Handtuchhacken, das Garderobenelement, die Glasablage oder die Leuchten und Spiegel sind alle einzeln in den verschiedenen Farben wählbar. Ebenfalls erhältlich sind im Design abgestimmte Kleiderbügel. Der Fedon, den es in allen RAL- Classic- und Trendfarben gibt, steht in drei Bauhöhen bis zu 1948mm und zwei Baulängen bis zu 691mm zur Verfügung. Der Heizkörper- Anschluss erfolgt mit der 50mm Mittenanschlusstechnik. Zum Lieferumgang gehören auch in Heizkörperfarben lackierte Befestigungen.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2131

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )