Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Das Fußbodenheizungssystem 'Ondol' von BK Therm

Das Fußbodenheizungssystem 'Ondol' von BK Therm

18.01.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das ondol Renovierungssystem RENO ist Teil einer neuen Generation von Fußbodenheizungen der Firma BK Therm GmbH. Die innovativen der ondol Systeme zeichnen sich durch höchste Qualität aus und sind auf die speziellen Anforderungen moderner Heizungs-Systeme ausgelegt. Bei der Entwicklung des Renovierungssystems wurde besonderen Wert auf die zwei wichtigsten Aspekte der Bodensanierung gelegt. Deshalb müssen Türen z.B. aufgrund der niedrigen Aufbauhöhe nur gekürzt werden. Herkömmliche Systeme benötigen Trocknungszeiten von 28 Tagen und können deshalb im bewohnten Objektzustand kaum eingebaut werden. Dank des Systems gehen Sie morgens aus dem Haus und laufen am Abend bereits über Ihre neue Fußbodenheizung. Die Höhe des Systems inklusive Estrich ist vergleichbar mit der Größe eines 2-Cent-Stückes und beträgt lediglich ca. 2 cm. Sie kann direkt auf ebenen und tragfähigen Untergründen montiert werden. Das lästige und kostenintensive Entfernen des alten Estrichs und Bodenbelags entfällt somit. Nach Installation des Systems und des abgestimmten Spezialestrichs sind Räume wie Küche oder Badezimmer bereits nach 5 Stunden begehbar. Durch die niedrige Aufbauhöhe können bereits nach 7 Tagen Fliesen oder andere Beläge verlegt werden.

Anders als bei herkömmlichen Heizungssystemen reagiert das System viel schneller und ist damit komfortabler. Gerade für Allergiker bietet die Fussbodenheizung durch die Reduzierung der Hausstaubmilbe bestmögliche Vorteile. Das Renovierungssystem lässt sich problemlos an bestehende Heizungsanlage anschließen. Es bietet eine Alternative zum Austausch von alten Heizkörpern und sorgt für zusätzlichen Platzgewinn. Weitere Vorteile für das Fussbodenheizungssystem sind die Trittschallverbesserung und die Kombination mit einer Vielzahl geeigneter Oberbeläge wie Fliesen, Teppichböden oder Parkett.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2388

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )