Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Der Öl-Brennwertkessel ‚icoVIT’ von Vaillant

Der Öl-Brennwertkessel ‚icoVIT’ von Vaillant

26.01.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin

Mit vielen guten Bewertungen in verschiedenen Tests ist der Öl-Brennwertkessel ‚icoVIT’ von der Firma Vaillant in den Markt eingeführt wurden. Der außerordentlich hohe Normnutzungsgrad von bis zu 105% nutzt die im Heizöl enthaltende Energie bis fast an den physikalischen Grenzwert von 105,5%. Die Umwelteigenschaften wie der Stromverbrauch, Schadstoff- und Geräuschemission wurden ebenfalls gut bewertet. Erreicht wurden diese Eigenschaften durch die perfekte Abstimmung der Hauptkomponenten Brenner, Wärmetauscher und Elektronik. Die Konstruktion des Öl-Brennwertkessels mit den Leistungsgrößen 14 bis 24kW basiert auf dem erfolgreichen Gas-Brennwertkessel ecoVIT. Der große Wärmetauscher besteht aus zwei Edelstahl-Glattrohrschlangen. Das Heizgas strömt durch die Rohre, zuerst durch die warmen und dann durch die kalten Zonen des Kessels. Dabei wird es im Gegenstrom bis dicht an die Heizungs-Rücklauftemperatur abgekühlt, wobei der Wasserdampf im Heizgas fast vollständig kondensiert. Gleichzeitig reinigt das mit dem Abgasstrom abfließende Kondensat die Heizfläche. Für eine effiziente, nah-stöchiometrische Verbrennung sorgt der Blaubrenner.

Es kann sowohl Heizöl EL Standard als auch schwefelarm eingesetzt und sogar eine Reihe biogene Brennstoffe beigemischt werden. Der große Wasserinhalt von 85l vereinfacht die hydraulische Weiche, was den Einsatz in Altanlagen erleichtert. Für die Aufstellung wird weniger als ein halber m² benötigt, bei einem Gewicht von 130kg. Der Öl-Brennwertkessel ist mit einem Witterungsgeführten Regler ausgerüstet. Das beleuchtete Display zeigt alle Betriebszustände im Klartext an, gibt Wartungshinweise und, entsprechend programmiert, die Service Telefonnummer des Fachhandwerks. Das Internet-Kommunikationssystem vrnetDIALOG ermöglichen den Heizungsfachleuten die Einstellung und Überwachung der Heizungsanlage aus der Ferne. Die neue Installations- und Bedienungsanleitung wurde für besonders anwenderfreundlich bezeichnet.

Stichworte: