Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur Teil 3

Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur Teil 3

17.05.2010 | Rubrik: Aktuell

In unserem dritten Teil stellen wir Ihnen weitere Grundsätze für den perfekten Wartungsmonteur vor. Diesmal befassen wir uns mit den Themen Eigentumsrespekt des Kunden und der Intimzone des Hauses.

Als fünften Punkt sollten Sie sich einprägen, das Sie auf keinen Fall die Wohnung des Kunden stürmen sollte. Achten Sie darauf und warten Sie gegebenenfalls, bis der Kunde Sie an Ihren Arbeitslatz führt. Des weiteren sollten Sie den Schmutz Ihrer Schuhe draußen vorher abklopfen, denn Sie sollten bevor Sie die Räume betreten daran denken das Sie das Eigentum des Kunden respektvoll zu behandeln haben. Nach Ihrer Begrüßung und Vorstellung wird Sie der Kunde an Ihren Arbeitsplatz führen. Sie können auch selbst danach fragen und Ihre Begrüßung mit den Worten abschießen. „Führen Sie uns bitte in den Heizungskeller?“ Folgen Sie Ihrem Kunden, nachdem Sie Ihre Schuhe gesäubert oder falls nötig Überschuhe angezogen haben. Denken Sie daran, das Kundeneigentum sorgsam zu behandeln. Räumen Sie empfindliche Gegenstände vor Arbeitsbeginn weg, decken Sie Möbel, Teppiche etc. mit sauberen Decken und Matten ab, stellen Sie keine Maschinen oder schwere Werkzeuge ungeschützt ab.

Als nächster Grundsatz ist die Intimzone des Kunden zu beachten. So sind die Toilette und das Badezimmer besondere Intimzonen beim Kunden. Fragen Sie, bevor Sie die Toilette des Kunde nutzen und vor allem achten Sie darauf das Sie beim verlassen den Ort des Geschehens in einwandfreien Zustand hinterlassen. Benutzern Sie aber auch bitte nur den hierfür vorgesehenen Ort. Der Garten oder Ähnliches ist keine Ersatztoilette. Fragen Sie auch, welches Handtuch Sie nach dem Händewaschen benutzen dürfen. Ihr Kunde wird es Ihnen danken, dass Sie sich so verhalten.

Alle Teile, der Serie Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur in der Übersicht:
Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur 1
Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur 2
Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur 3
Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur 4
Servicegrundsätze für den perfekten Wartungsmonteur 5