Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Die Wärmepumpe ‚DHP-AX’ von Danfoss

Die Wärmepumpe ‚DHP-AX’ von Danfoss

21.06.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin

Immer mehr Hauseigentümer setzen beim Heizen auf umweltfreundliche Systeme. Eine der besten Alternativen ist hierfür der Einsatz einer Wärmepumpe. Den meisten Käufern ist bei der Anschaffung wichtig, mit geringem Investitionsaufwand eine hohe Energieeinsparung zu erreichen. Die Firma Danfoss bietet für solche Anforderung seine neue Einstiegswärmepumpe ‚DHP-AX’ an. Diese Luft-Wärmepumpe gibt es schon zum kleinen Preis und dank dem staatlichen Förderprogramm und den niedrigen Energieverbrauch hat sich der Kauf schnell amortisiert. Die ‚DHP-AX’ kann sowohl bei Neubauten als auch in Modernisierungsobjekten eingesetzt werden. Sie besteht aus der Wärmepumpe zur Außenaufstellung sowie der Steuereinheit für den Innenbereich. Alle wesentlichen Komponenten wie Kompressor, Wärmetauscher und Ventilator befinden sich in einem Gehäuse. Die Wärmepumpe ist in vier Leistungsstärken erhältlich und generiert zuverlässig Energie für Heizung sowie optional auch Warmwasser aus der Außenluft. Sie können zwischen den Leistungen 6kW, 8kW, 10kW und 12kW wählen.

Stichworte: