Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Der Öl-Brennwertkessel ‚Logano plus GB125 und Logano plus SB105’ von Buderus

Der Öl-Brennwertkessel ‚Logano plus GB125 und Logano plus SB105’ von Buderus

15.07.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin

Der Markt für Öl-Brennwerttechnik wächst. Erfolgreich setzt diese Technik auf nahezu die gleichen Zutaten, die schon Gas-Brennwertgeräte zum Dauerbrenner in den Hitlisten der Heiztechnik gemacht haben. Hohe Effizienz, geräuscharme Betriebsweise, geringe Wartungsintensität und leichte Montage, das sind die Wünsche der Endverbraucher. Alles dies erfüllen die Öl-Brennwertgeräte ‚Logano plus GB125’ und ‚Logano plus SB105’ von der Firma Buderus. Der Öl-Brennwertkessel basiert auf dem erfolgreichen Gusskesselkonzept der Niedertemperatur-Heizkessel G105, Logano G115 und G125. In mehr als einer Million Haushalte liefern sie behagliche Wärme. Im Logano plus GB125 sorgt ein unter der Verkleidung werksseitig fest eingebauter Brennwert-Wärmetauscher aus hochwertigem Edelstahl für Normnutzungsgrade von bis zu 104 Prozent. Diese Integration des Brennwert-Wärmetauschers erleichtert die Montage und macht sich außerdem in kompakten Abmessungen bemerkbar. Die Maße dieses Öl-Brennwertkessels betragen 600 × 890 × 960 bis 1080 (B x H x T) Millimeter. Die wasserseitigen Anschlüsse stimmen mit denen der bewährten Heizkessel dieser Baureihe überein.

Weil außerdem die bekannten Zubehörteile weitgehend verwendet werden können, eignet sich der Kessel vor allem für Modernisierungsvorhaben. Er überzeugt außerdem durch eine ansprechende Optik und kann mit nebenstehenden oder mit untergestellten Warmwasser-Speichern kombiniert werden. Der Logano plus GB125 ist mit dem modernen Blaubrenner Logatop BE ausgestattet. Er arbeitet mit allen Heizöl-Qualitäten und sorgt für eine saubere, praktisch rußfreie Verbrennung. Der Kessel in den Leistungsgrößen 18, 22, 30 oder 35 kW ist serienmäßig für den raumluftunabhängigen Betrieb vorbereitet.

Stichworte: