Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Der Pellet Kaminofen ‚Vario PK-8,5’ von Hansa

Der Pellet Kaminofen ‚Vario PK-8,5’ von Hansa

19.07.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Pellet Kaminofen ‚Vario PK-8,5’ bietet die Firma Hansa Heiztechnik ein besonders kompaktes Gerät für die Pelletheizung an. Der Pellet Kaminofen arbeitet modulierend in einem Leistungsbereich von 9 bis 3 kW. Auch der Wirkungsgrad von über 92% kann sich sehen lassen. Dieser wurde durch eine gelungene Kombination von Brennraum mit Nachschaltheizflächen und einer vor allem auf Leistung getrimmten Brennerschale erzielt. Die integrierte Kesselrücklaufanhebung schützt den Heizkessel zudem während des Betriebes vor Versottung. Werkseitig ist der Pellet Kaminofen von Hansa Heiztechnik bereits mit einer kompletten Hydraulik ausgestattet, die eine einfache Einbindung in ein vorhandenes Heizungssystem ermöglicht. Das Gerät verfügt über eine automatische Zündeinrichtung und kann sowohl raumluftabhängig wie auch raumluftunabhängig betrieben werden. Für die notwendige Brennstoffzufuhr sorgt ein Pelletvorratsbehälter mit einem Inhalt von 22 kg. Der Kaminofen ist durch seine große Panorama Glastür ein echter Kamin Ersatz und sorgt für behagliche Wärme im Aufstellraum.

Die acht zur Verfügung stehenden Modelvarianten in unterschiedlich lackierten Ausführungen, werden ergänzt durch ein Modell des Pelletofen das mit einer frei zu verkleidenden Oberfläche zur Verfügung steht. Der Pellet Kaminofen eignet sich besonders in Kombination mit anderen Wärmeerzeugern. Wer sich unabhängiger von Gas und Öl machen möchte und bereits eine Brennwertheizung mit Solaranlage installiert hat, kann den Pellet Kaminofen als umweltfreundliche Zusatzheizquelle nutzen. In Kombination mit einer Wärmepumpe können die Stromkosten der Wärmepumpe reduziert werden, wenn die Pelletheizung bei kalten Außentemperaturen einen Teil der Heizlast abdeckt.

Stichworte: ,

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2558

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )