Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Die Raumklimageräteserie 'KWS' und 'K26A/K36A' von AEG

Die Raumklimageräteserie 'KWS' und 'K26A/K36A' von AEG

03.09.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mattigkeit am Tag, unruhiger Schlaf in der Nacht, manchmal sogar echte Herz-Kreislauf-Probleme. In heißen Sommermonaten ist der Wunsch nach einer angenehmen Temperatur im Haus oder in der Wohnung besonders groß. Spätestens jetzt stellen sich viele Eigentümer und Mieter selbst die Frage, ob eine Anschaffung von Klimageräten unter Kosten- und Umweltaspekten sinnvoll ist. Eine Raumklimatisierung von AEG Haustechnik bietet ein effektives Heiz- und Kühlsystem, das durch Wirtschaftlichkeit und Nutzungskomfort überzeugt. Zudem sind die Geräte klar und formschön konzipiert, so dass sie sich unauffällig in jede Wohnlandschaft einfügen. Im Privathausbereich setzen sich die modernen AEG Singlesplit-Raumklimasysteme der KWS-Serie und die mobilen AEG Komplett-Klimageräte (K26A / K36A) durch. Beide Gerätetypen sind äußerst leistungsstark und energieeffizient, dabei leise und absolut zuverlässig. Kostengünstig kühlen sie Räume im Sommer, entfeuchten dabei die schwül-warme Luft und sorgen so für ein angenehmes Raumklima. In der Übergangszeit können die bedienungsfreundlichen Singlesplitgeräte sogar mit Hilfe von Umweltenergie heizen.

Denn im Heizmodus wird das Arbeitsprinzip ganz einfach umgekehrt und die vorgewärmte Temperatur aus der Umgebung genutzt, beispielsweise, wenn die hauseigene Heizung noch nicht oder im Frühjahr schon nicht mehr arbeitet. Das platzsparende Singlesplit-Raumklimasystem wird an der Wand fest installiert. Es besteht aus einer Innen- und einer Außeneinheit sowie einer Infrarot-Fernbedienung mit LCD-Anzeige. Die moderne Inverter-Technologie der KWS-Serie ermöglicht das Kühlen und Heizen in der bestmöglichen Energieeffizienzklasse A/A, außerdem das zuverlässige Entfeuchten und Ventilieren. Rasch ist die gewünschte Temperatur erreicht und wird im Kühl- oder Heizmodus konstant gehalten. Der leistungsangepasste Betrieb verhindert unangenehme Temperaturschwankungen und spart vor allem Strom. Besonders nutzerfreundlich ist die integrierte, flexibel programmierbare 24-Stunden-Zeitsteuerung. Wer die transportable, steckerfertige Aufstellung bevorzugt, ist mit der praktischen AEG Kompakt-Klimaanlage bestens beraten. Sie ist ohne jeden Installationsaufwand sofort einsatzbereit und punktet durch die hervorragende Energieeffizienzklasse A. Gerade für Mietwohnungen sind die mobilen Helfer geradezu prädestiniert und steigern das Wohlfühlklima im Nu. Zahlreiche Komfortfunktionen, wie beispielsweise die automatische Nachtabsenkung, die gradgenaue elektronische Temperaturregelung und der leise, mehrstufige Ventilatorbetrieb gehören ebenfalls zu den Leistungsmerkmalen.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2612

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )