Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Die Gas-Brennwertgeräteserie 'E' von Brötje

Die Gas-Brennwertgeräteserie 'E' von Brötje

06.09.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin

Die Gas-Brennwertgeräteserie von der Firma Brötje wird in der Serie 'E' angeboten. Aus diesem Grund werden nun ab sofort alle Modelle sukzessive auf den neuen Systemregler ISR Plus LMS umgestellt. Mit dieser Entwicklung sind sowohl für Verarbeiter als auch Betreiber zahlreiche Vorteile verbunden. Dazu zählen vor allem ein verbesserter Funktionsumfang, eine höhere Anwendungssicherheit und eine vereinfachte Installation. Auch im Bereich der Zubehöre wird sich die Veränderung positiv auswirken. Die Komponenten werden vereinfacht und übersichtlicher gestaltet, gleichzeitig wird die Anzahl reduziert. Eine konsequente Weiterführung der brötjeeigenen Multi-Level-Philosophie. Von Bedeutung sind besonders das Erweiterungsmodul EWM B für die individuelle Anpassung von regelungstechnischen Ein- und Ausgängen sowie das Busmodul BM für LPB-Bus gestützte Verwendung von geräteexternen Regelungserweiterungen. Darüber hinaus passt Brötje auch die Speicherladesets und die Flüssiggasumbausätze der neuen Serie E an. Des Weiteren werden die meisten Wärmeerzeuger mit einer Pumpe der Energieeffizienzklasse A ausgestattet. Daher entfallen zukünftig Namenzusätze wie 'Pro'.

Eine Hydraulikdatenbank auf der Homepage von Brötje liefern außerdem alle wesentliche Hydraulikschemen und E-Pläne zum Systemregler und dem regelungstechnischen Zubehör. Gestartet wird die Serie E mit den Modellen EcoTherm Plus WGB im unteren Leistungsbereich bis 38kW und EcoTherm Kompakt WBS/WBC bis 22 bzw. 24kW. Es folgen Geräte aus der Reihe EcoCondens BBS, TrioCondens BGB und die Ausführungen im EcoTherm Plus WGB bis 110kW. Zwei Brötje-Baureihen verfügten seit ihrer Markteinführung bereits den Systemregler ISR Plus LMS, gemeint ist hiermit der EcoSolar BSK 15 und 20kW sowie der EcoTherm Plus WGB-S17/20E. Sie sind demnach von der Umstellung ausgenommen. In diesem Zusammenhang ist auch erwähnenswert dass der EcoTherm Plus WGB-S von der Warentest aktuell das Prädikat Gut bekommen hat Besonderes Augenmark verdient die Bewertung der Umwelteingenschaften mit Sehr gut, die ebenfalls mit Sehr gut attestierte Handhabung sowie die hervorragende Verarbeitungsqualität.

Stichworte: