Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Das Regelventil 'TBV-CMP' von Pneumatex

Das Regelventil 'TBV-CMP' von Pneumatex

13.09.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Druckunabhängige Einregulier- und Regelventil 'TBV-CMP' von der Firma Pneumatex hält den Differenzdruck über das Regelventil konstant und bietet so eine professionelle hydraulische Einregulierung und einen sparsamen Betrieb für klein Verbraucher ermöglicht. Beim Einsatz in Systemen, die eine stetige Regelung erfordern bzw. der Differenzdruck möglichst in Nähe des Verbrauchers stabilisiert werden muss, erlaubt das TBC-CMP eine präzise Einregulierung und Regelung. Hierdurch wird sichergestellt, dass das System exakt arbeitet, so dass der Kunde von der Energieeinsparung und den daraus resultierenden geringen Betriebskosten profitieren kann. Mit dem Regelventil erhält man eine lineare Kennlinie des gesamten Regelkreises, eine optimale Lösung für Systeme mit mehren kleinen Verbrauchern. Die Messwertbestimmung bzw. der Spülvorgang ist ohne Demontage von Ventilteilen möglich. Systeme mit variabler Durchflussmenge sind in jüngster Zeit als energiesparende Alternative zu traditionellen Systemen mit konstanter Durchflussmenge für Heizungs- und Kälteanlagen interessant geworden. Die Energieersparnis durch Reduzierung der Pumpenleistung ist in diesen Systemen beachtlich, wobei streng drauf geachtet werden muss, dass die Verbraucher ihren Nenndurchfluss erhalten. Das TBV-CMP ergänzt die bereits vorhandenen Regelventile der Firma Pneumatex.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2622

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )