Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - November 2010

Das Klimagerät 'Vitoclima' von Viessmann

30.11.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Bereits im PKW, in Großraumbüros und Banken ist es selbstverständlich, das ein Klimagerät für komfortable Temperaturen auch in der größten Sommerhitze sorgen. So wird dies in Zukunft auch seinen Einsatz in privaten Wohnbereichen, Arztpraxen und Ladengeschäften finden. Dabei spielt, auch wie bei der Heiztechnik, die Raumklimatisierung und die Energieeffizienz eine wichtige Rolle. So werden die weltweiten Energievorräte und die Umwelt geschont. Das Klimagerät 'Vitoclima' von der Firma Viessmann arbeitet so effizient. So befindet sich das Gerät in der Energieeffizient-Klasse A und verfügt über der besonders energiesparenden DC-Invertertechnologie, bei der die Gleichstrommotoren der Verdichter und Gebläse mikroprozessorgesteuert ihre Leistung exakt dem Kühlbedarf anpassen. Durch die modulierende Betriebsweise sparen die Split-Klimageräte Vitoclima bis zu 35% Energie gegenüber herkömmlichen Geräten ohne Invertertechnologie. Das Klimagerät Vitoclima kann auch in kälteren Tagen zum behaglichen Raumklima beitragen, denn das Gerät besitzt auch eine integrierte Wärmepumpenfunktion. Dabei wird die benötigte Wärme der Außenluft entzogen, auf ein höheres Temperaturniveau angehoben und an den Raum abgegeben.

Weiterlesen: Das Klimagerät 'Vitoclima' von Viessmann

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Logamax plus GB172 T50' von Buderus

29.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Für Anlagenbetreiber und Hausbesitzer, die bei der Heizungsmodernisierung nur wenig Platz zur Verfügung haben, stellt der 'Logamax plus GB172 T50' von der Firma Buderus eine optimale Lösung für wenig Platz dar. Der Gas-Brennwertkessel hat einen integrierten 50 Liter Warmwasser-Speicher und lässt sich dank seiner geringen Außenmaße von 60 × 88 × 48cm selbst in kleinen oder nur schwer zugänglichen Räumen aufstellen. Durch den im Gerät integrierten Speicher ist außerdem das Design sehr ansprechend. Einer Einbringung im Wohnbereich steht so nichts im Wege. Das Gerät einschließlich Warmwasser-Speicher bringt rund 78kg auf die Waage und lässt sich von zwei Personen schnell montieren. Die Nenn-Heizleistung beträgt 24 kW, im Warmwasserbetrieb erhöht sie sich mittels Booster-Funktion auf knapp 30 kW. Mit einer Warmwasser-Dauerleistung von 690 Litern pro Stunde bietet der Logamax plus GB172 T50 im Verhältnis zur Größe und zum Platzbedarf jederzeit einen sehr hohen Warmwasserkomfort für den Einfamilienhaus-Bereich. Des weiteren lässt sich der Heizkessel von vorne öffnen, sodass sich alle Teile leicht erreichen lassen. Das Gas-Brennwertgerät macht sich zudem doppelt bezahlt, so werden mittels intelligenter Brennwerttechnik hohe Normnutzungsrade von bis zu 109% erreicht.

Weiterlesen: Der Gas-Brennwertkessel 'Logamax plus GB172 T50' von Buderus

Stichworte:

Die Ölfeuerungsautomatenserie 'BHO 70' von Danfoss

26.11.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Ölfeuerungsautomatenserie 'BHO 70' von der Firma Danfoss ist eine mikroprozessorgesteuerte Ölfeuerungsanlage mit stabilen und präzisen Zeiten. Das Gerät arbeitet unabhängig von Schwankungen in der Spannungsversorgung und der Umgebungstemperatur. Das Design entspricht den Anforderungen der RoHS Richtlinie. Die BHO 70 ist unterspannungssicher, denn im Fall einer Unterbrechung wird der Feuerrungsautomat den Brenner vor einem Start bewahren und gleichzeitig einen Blinkcode anzeigen. Darüber hinaus können 5 weitere Fehlertypen über einen Blinkcode ausgelesen werden. Die BHO 70 Serie ist für den gleichen Anwendungsbereich, Funktionen und Abmessungen wie die Vorgängerserien BHO 63 und LOA 44 ausgerichtet. Zu den Verbesserungen der Anlage zählen eine neue Anzeige, Überwachungsmöglichkeiten sowie Möglichkeiten zur Anpassung des Gerätes. Die Technischen Details im einzelnen liegen bei einer Sicherheitszeit von 10sec, einer Vorbelüftungszeit von 13sec und einer Nachzündung von 15sec. Des weiteren wiegt das gesamte Gerät nur 200g und wird mit einer Spannung von 230V betrieben.

Stichworte:

Die Solarkollektoren 'SOLC 180' und 'SOLC 220' von Dimplex

25.11.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Solarkollektoren 'SOLC 180' und 'SOLC 220' von der Firma Dimplex gehören zur neuesten Generation an Kollektoren und vereinen somit die Anforderungen von Effektivität, Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und Design. So werden die auftreffenden Sonnenstrahlen zuverlässig und effizient aufgefangen und zur Erwärmung des Trägermediums genutzt. Der unterschied zwischen den Kollektoren SOLC 180 und SOLC 220 liegt in der Konstruktion, so lassen sich kleinere als auch größere Kollektorflächen problemlos realisieren. Des weiteren ist so eine kompakte Warmwassererwärmung genauso möglich wie eine effiziente Heizungsunterstützung durch eine größere Kollektorfläche. Die Kollektoren lassen such wahlweise horizontal oder vertikal montieren. Zusätzlich sorgen unterschiedliche Montagesysteme für einen individuellen Einsatz, so können eine Aufdachmontage, Freiaufstellung bzw. eine Flachdachmontage zum Einsatz kommen.

Stichworte:

Der Pelletkessel 'Suprapellets' von Junkers

24.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pelletkessel 'Suprapellets' von der Firma Junkers erlebt den ältesten Brennstoff der Menschheit eine Renaissance. Mit der Pelletheizanlage Suprapellets lassen sich problemlos Ein- und Mehrfamilienhäuser ganzjährig zu 100% mit Heizwärme und Warmwasser versorgen. Das Heizgerät arbeite sehr klimafreundlich und sorgt des weiteren für eine kostengünstige Behaglichkeit bei vollem Wohnkomfort. So sind Sie unabhängig von Preisentwicklungen der konventionellen Energieträgern. Des weiteren haben Sie eine hohe Versorgungssicherheit, denn Holz ist ein nachwachsender und einheimischer Brennstoff. Eine vollautomatische Holzfeuerung sorgt so für einen Komfortstandard. Für den Betrieb eines Pelletkessels erhalten Sie Förderungen durch die BAFA und der KfW. Zusätzlich lässt sich die Anlage perfekt mit Solaranlagen kombinieren und dank dem SolarInside-ControlUnit eine optimierte Ausnutzung der Sonnenenergie erreichen. Eine duale Abbrandoptimierung garantiert ebenfalls eine optimale Verbrennung unabhängig von der Holzqualität. Dadurch wird einer energiesparende und emissionsarme Wärmequelle garantiert. Fortführend ist eine schonende und sichere automatische Einbringung der Pellets über sogenannte Vakuumsaugsysteme realisiert.

Weiterlesen: Der Pelletkessel 'Suprapellets' von Junkers

Stichworte:

Die Wärmepumpe 'WPLW' von Oertli

23.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Luft/Wasser Wärmepumpe 'WPLW' von der Firma Oertli besitzt einen geschlossenen Kältemittel-Kreislauf und ist für die Aufstellung im Innenbereich entwickelt wurden. Ein Radialgebläse mit EC Motor sorgt für einen sparsamen und flüsterleisen Betrieb. Serienmäßig ist die Wärmepumpe mit Thermostatischen Regulierventilen für den Heissgasvorlauf bei der Lieferung verbunden. Das Elektro-Schaltfeld ist fertig verdrahtet sowie mit den erforderlichen Schutzrelais ausgestattet. Des weiteren ist der Heizungsmanager für den Betrieb mit einem witterungsgeführten Mischerkreis ausgestattet. Ein zweiter bzw. dritter Mischkreis ist möglich, sofern die Mischerweiterung bezogen wird. Der WPLW verfügt über eine Heissgasentwärmung, womit ca. 10% der Leistung auf einem Temperaturniveau von 60 – 70°C entnommen werden können. So wird eine Brauchwassertemperatur von bis zu 65°C erreicht. Das Wärmepumpensystem besteht aus der Wärmepumpe selbst und einem Pufferspeicher bzw. idealer Weise einem Kombipufferspeicher. Für absolute Versorgungssicherheit wird empfohlen, einen Elektro-Heizeinsatz in der Kombipufferspeicher zu integrieren. Zusammengefasst lässt sich sagen das diese Wärmepumpe mit der kostenlosen Energiegewinnung für den Einsatz im Neubau sowie in der Sanierung gedacht ist. Dort kann sie auch die Aufgabe der Heissgasnutzung für Brauchwasser gerecht werden.

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'EcoTherm Kompakt' von Brötje

22.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'EcoTherm Kompakt' von der Firma Brötje stellt einen günstigen Einstig in die Wirtschaftlichkeit dar. Der platzsparende und kompakte Brennwertkessel ist mit oder auch ohne Warmwasserbereitung erhältlich. In jedem Fall stellt der EcoTherm Kompakt eine hohe Wirtschaftlichkeit durch seinen Normnutzungsgrad von bis 108% dar. Der Gas-Brennwertkessel ist ideal für den Einsatz in Etagenwohnungen, Einfamilienhäusern und zur Ausstattung von Reihenhausanlagen mit Individualheizungen geeignet. Des weiteren ist die Heizungsanlage sehr formschön und äußerst leise im Betrieb. Durch den raumluftunabhängigen Betrieb an Abgassystemen ist kein spezieller Heizungsraum erforderlich.

Stichworte:

Der Pelletkessel 'Vitoligno 100-S' von Viessmann

19.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pelletkessel 'Vitoligno 100-S' von der Firma Viessmann ist speziell für den Einsatz in Einfamilienwohnhäusern entwickelt wurden. Der Kessel findet seinen Einsatz beim Neubau und der Modernisierung von Gebäuden. Die Nenn-Wärmeleistung des Scheitholz-Vergaserkessels liegt bei 20kW. Der Vitoligno 100-S ist besonders preisgünstig und kompakt. Der Kessel eignet sich ebenfalls zur Ergänzung bestehender Öl- und Gas-Heizungsanlagen. Der Beistellkessel besitzt einen großen Füllraum und lässt sich so komfortabel mit Scheitholz bis 50cm Länge befüllen. Die Heizungsanlage kann von vorne befüllt werden und ermöglicht lange Abbrandzeiten. Dank der innovativen Vergasertechnik erreicht das Heizgerät einen hohen Wirkungsgrad. Der Füllraum besteht aus 8mm starken Stahlblechen und zuverlässigen Saugzuggebläsen, damit ist eine lange Lebensdauer des Gerätes garantiert. Der Wirkungsgrad der Pelletheizung liegt bei max. 88%. Eine einfache Bedienung durch manuell einstellbare Primär- und Sekundärluftschieber erhöht zusätzlich den Komfort des Vitoligno 100-S. Eine elektronische Regelung mit Anzeige der Betriebszustände rundet die ausgereifte Technik ab.

Stichworte: ,

Der Gas-Heizkessel 'Vitogas 200-F' von Viessmann

18.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Niedertemperatur-Gas-Heizkessel 'Vitogas 200-F' von der Firma Viessmann ist mit einem atmosphärischem Vormischbrenner ausgestattet. Der Heizkessel erreicht eine Nenn-Wärmeleistung von 11 bis 60kW und ist somit für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern geeignet. Zusätzlich eignet sich das Heizgerät für die Modernisierung einer bestehenden Heizungsanlage. Der Vitogas 200-F gehört derzeit zu den kleinsten bodenstehenden Gas-Heizkesseln auf dem Markt. Des weiteren überzeugt der Gas-Heizkessel durch hohe Leistung, Betriebssicherheit und einer langen Nutzungsdauer. Die Heizungsanlage besitzt geringe Abmessungen und ist für einen attraktiven Preis zu haben. Mit seinem Edelstahl-Vormischbrenner unterschreitet er die Grenzwerte des Umweltzeichens Blauer Engel und der Schweizer Luftreinhalte-Verordnung. Zusammengefasst lässt sich sagen das der Gas-Heizkessel ein günstiges, energiesparendes und umweltbewusstes Heizgerät darstellt. Die Heizflächen sind aus Spezial-Grauguss gefertigt und so dimensioniert, dass sich eine möglichst geringe Heizflächenbelastung einstellt. So steigt die Betriebssicherheit und die Qualität des Vitogas 200-F. Der Norm-Nutzungsgrad des Kessels liegt bei 84% bzw. 93% und spiegelt so die hohe Qualität des Gerätes wieder. Dank eines intermittierendes Zündsystem, ist ein geräuscharmes, hohe und weiche Zündsicherheit gewährleistet.

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Logamax U152' von Buderus

17.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der wandhängende Gas-Brennwertkessel 'Logamax U152' von der Firma Buderus ist in den Leistungsgrößen 20 und 24kW erhältlich. Der gebläseunterstützte Gas-Umlaufwasserheizer kann wahlweise mit oder ohne integrierten Warmwasserbereitung bestellt werden. Das Gerät ist für Erdgas E/LL und Flüssiggas entwickelt wurden. Die Anlage erreicht einen hohen Normnutzungsgrad und besitzt dabei nur niedrige Schadstoffemissionen. Des weiteren sind nur wenigere Brennerstarts dank der modulierenden Feuerung notwendig. Durch eine Vielzahl an Luft-Abgassystemen ist die Anlage auch ohne Schornstein einsetzbar. Zusätzlich ist eine Platzsparende Wandmontage möglich, die eine freie Wahl des Geräte-Aufstellortes zur Verfügung stellt. Dank der Vollausstattung des Gerätes ist eine schnelle Montage möglich. Optional kann der Logamax U152 mit einer Bedieneinheit installiert werden, hierfür kann der RC20 oder auch der RC35 verwendet werden. Die komplette Heizungsanlage ist des weiteren EMS-fähig.

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Logamax plus GB142' von Buderus

16.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'Logamax plus GB142' von der Firma Buderus eignet sich für Erdgas oder Flüssiggas. Das Brennwertgerät ist speziell für den Einsatz in Einfamilien-, Reihen- und kleineren Mehrfamilienhäusern entwickelt wurden. Das Heizgerät besitzt einen höchst wirtschaftlichen Normnutzungsgrad von bis zu 110%. Durch eine Vielzahl an Luft-Abgas-Systemen ist der Logamax plus GB142 auch ohne Schornsteinanschluss einsetzbar. Eine Platzsparende Wandmontage ist ebenfalls ohne weiteres möglich. Zudem besitzt die Anlage nur sehr niedrige Schadstoffwerte und ist im Betrieb sehr geräuscharm. Des weiteren können Sie bei der Installation dieses Gerätes zwischen der freien Wahl des Aufstellortes wählen. Der Brennwertkessel arbeitet mit geringer elektrischer Leistungsaufnahme und ist daher sehr sparsam. Zu den Technischen Details Logamax gehören die gleitende, d.h. Dem Wärmebedarf angepasste Betriebsweise. Erhältlich ist der Kessel als Heizungsanlage mit integriertem Regelgerät und optional erweiterbaren Warmwasser Speicher. Der Integrierte großflächige Aluminiumwärmetauscher sorgt für einen ganzjährigen Kondensationsbetrieb. Eine optimale Energieausnutzung und minimierte Betriebskosten werden durch das ETA plus-System erreicht.

Weiterlesen: Der Gas-Brennwertkessel 'Logamax plus GB142' von Buderus

Stichworte:

Das Blockheizkraftwerk 'ecoPOWER' von Vaillant

15.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Blockheizkraftwerk 'ecoPOWER' von der Firma Vaillant erzeugt auf höchst effiziente Art und Weise Strom und Wärme zugleich. Mit diesem Mikro-Blockheizkraftwerk ecoPOWER ist dies nun auch im Einfamilienhaus ohne weiteres möglich. Das kompakte, anschlussfertige Gerät arbeitet mit Erdgas, Bio-Erdgas oder Flüssiggas. Ein Normnutzungsgrad von bis zu 96% kann mit diesem Blockheizkraftwerk erreicht werden. Hinzu kommt das dank seiner patentierten Leistungsmodulation 60% mehr Strom als bei vergleichbaren Geräten erzeugt werden kann. Ebenso attraktiv wie die Ersparnisse sind die Verdienste mit dem selbst erzeugten Strom, denn man erhält für die Einspeisung von Strom ins öffentliche Netz gut bezahlte Vergütungen. Auf Grund dieser Fakten eignet sich das BHKW für zu Hause im Neubau wie auch für die Modernisierung. Auch bei Gebäude, bei denen keine umfangreiche Dämmung möglich ist, lohnt sich diese energetische Sanierung des Gebäudes. Die ecoPOWER Heizungsanlage ist für den Bedarf von 25 bis 45MWh erhältlich oder für einen Bedarf ab 45MWh. Ihre Vorteile beim Kauf einer solchen Anlagen liegen auf der Hand, Sie erhalten Strom, Wohnwärme und Warmwasser mit einem kompakten Gerät zusammen. Des weiteren können Sie dank der modulierenden Leistung, Ihre Heizung mit höchster Wirtschaftlichkeit laufen lassen. Zusätzlich können Sie lohnenswerte Förderungen und Vergütungen bei der Verwendung eines solchen Heizgerätes erhalten.

Stichworte:

Die Wärmepumpe 'WPW 7-18' von Stiebel Eltron

12.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Wärmepumpe 'WPW 7-18' von der Firma Stiebel Eltron arbeitet mit der Heizkraft des Grundwassers. Denn in unserem Grundwasser herrscht Jahreszeit unabhängig fast immer die gleiche Temperatur und stellt somit eine zuverlässige Wärmequelle zur Verfügung. Diese Wärme wird durch einen entsprechend dimensionierten Brunnen auf dem Grundstück gewonnen. Die Wärmepumpe heizt so mit hohen Wirkungsgraden umweltfreundlich und energieeffizient zugleich. Im Heizbetrieb steuert der Wärmepumpenmanager alle relevanten Funktionen der Wärmepumpe. Durch die solide Verarbeitung und hochwirksame Schallisolierung arbeitet die WPW 7-18 angenehm leise. Zusammen mit dem Umschaltventil für die Warmwasserbereitung ist diese Heizungsanlage bereits komplett für den Einsatz ausgerüstet. Die Wasser-Wasser Wärmepumpe ist in vier Leistungsgrößen erhältlich und kann mit einer Heizungsvorlauftemperatur von bis zu 60°C betrieben werden.

Stichworte:

Das Solar-Kompaktgerät 'auroCOMPACT' von Vaillant

11.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Solar-Kompaktgerät 'auroCOMPACT' von der Firma Vaillant vereint Solartechnik, Brennwerttechnik und einen Schichtladespeicher. Mit dieser Heizungsanlage können Sie umweltschonend Heizen und gleichzeitig Energie und Platz sparen. Das auroCOMPACT Heizgerät vereint eine leistungsstarke Gas-Brennwert-Heizung und einen solaren Warmwasserspeicher in einem äußerst kompakten Gerät. Mit diesem Solar-Kompaktgerät sparen Sie bei der Warmwasserbereitung bis zu 50% der Energiekosten, während Sie dank intelligenter Gas-Brennwerttechnik und großen Modulationsbereich mit höchster Energieeffizienz heizen. Des weiteren sorgt eine Hocheffizienz-Pumpe für Energieeinsparungen von bis zu 75% bei der Warmwasserbereitung. Zusätzlich stellt die Heizungsanlage dank der Aqua-Power-Plus Technik eine bis zu 21% Mehrleistung zur Verfügung. So stellt die auroCOMPACT Solar-Kompaktheizung eine Technisch ausgereifte Heizungsanlage mit großem Wärme- und Warmwasserkomfort zur Verfügung. Die Anlage wurde speziell für den Einsatz in Haushalten mit bis zu vier Personen entwickelt.

Stichworte: , ,

Der Gas-Brennwertkessel 'ecoCOMPACT' von Vaillant

10.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Gas-Brennwertsystem 'ecoCOMPACT' von der Firma Vaillamnt verbindet Brennwertgerät und Warmwasserspeicher in einer kompakten Baueinheit. So wird Energie und jede Menge Platz zugleich gespart. Der Gas-Brennwertkessel ist ein Kompaktgerät das mit seiner geringen Bauhöhe von 1,35m bzw. 1,65m auch als Dachheizzentrale für Ein- bis Dreifamilienhäusern eingesetzt werden kann. Zusätzlich ist der Gas-Brennwertkessel sehr sparsam. Denn durch die Kombination von Schichtladespeicher und Brennwertgerät haben Sie einen geringen Energieverbrauch bei höchstem Warmwasserkomfort. Zusätzlich wird der Stromverbrauch durch die integrierte Hocheffizienz Pumpe deutlich gesenkt. Mit der ecoCOMPACT Gas-Brennwert Heizungsanlage sparen Sie nicht nur Geld sondern schonen auch die Umwelt.

Stichworte:

Die Wärmepumpe 'zeoTHERM' von Vaillant

09.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Wärmepumpe 'zeoTHERM' von der Firma Vaillant verbindet die Gas-Brennwerttechnik mit Solartechnik und Zeolith-Sorption. Diese Wärmepumpe ist ein effizientes Gas-Heizgerät speziell für Einfamilienhäusern entwickelt. Die Heizungsanlage zeoTHERM ist ein umweltschonendes Komplettsystem, das Gas-Brennwerttechnik, Solarthermie und Zeolith-Sorption miteinander verbindet. Die Energiefusion, macht eine natürliche Wärmeerzeugung von Zeolith mit Wasser für die Heizung nutzbar. Im System erzielt die Heizungsanlage daher enorme Heizkostenersparnisse- Die Zeolith-Gas-Wärmepumpe zeoTHERM ist ein kompaktes, geschlossenes Gerät, das sowohl eine Gas-Brennwert Einheit als auch ein Vakuum-Zeolith-Modul mit Zerolithen und Wasser enthält. Die Wärmepumpe besteht aus einer Kombination von drei Flachkollektoren 'auroTHERM' und dem Solarspeicher 'auroSTOR VIH S'. So liefert diese Wärmepumpe in einem Einfamilienhaus mit Niedertemperaturheizung das ganze Jahr Wärme und Warmwasser. Hierfür braucht das Heizgerät aber auch über 20% weniger Energie als eine Gas-Brennwert-Solar Kombination. So entstehen auch 20% weniger Energiekosten und Emissionen.

Stichworte: , , ,

Die Wärmepumpe 'geoTHERM plus VWL S' von Vaillant

08.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Luft/Wasser Wärmepumpe 'geoTHERM plus VWL S' von der Firma Vaillant ist speziell für Einfamilienhäuser entwickelt wurden. Die Wärmepumpe besitzt einen integrierten 175l Warmwasser Edelstahlspeicher. Die Heizungsanlage verbindet so Effizient, Komfort und höchste Betriebssicherheit auch bei extremer Kälte in einem Gerät. Die geoTHERM Wärmepumpe ist eine flexibel aufstellbare Außeneinheit mit integriertem Luft/Sole Wärmetauscher- Die Wärmepumpe kann beliebig auf dem Grundstück platziert werden, denn sie arbeitet flüsterleise und wurde in Ablehnung an die DIN-Norm für Kinderspielplätze entwickelt, damit sich kein Kind an ihr verletzen kann. Des weiteren arbeitet die geoTHERM Wärmepumpe sehr effizient, wie an der Effizienz-Klasse A zu erkennen ist, ist diese besonders energiesparend. Eine hohe Vorlauftemperatur von 62°C ist jederzeit möglich.

Stichworte:

Der Pelletkessel 'Vitolig 200' von Viessman

05.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pelletkessel 'Vitolig 200' von der Firma Viessmann ist ein Hochleistungs-Holzvergaserkessel mit einem Nenn-Wärmeleistungsbereich von 13 bis 40kW. Dank dieser Eigenschaften lässt sich das Pelletgerät zum Neubau oder Modernisierung in Einfamilienhäusern einsetzen. Eine stufenlose Leistungsanpassung ist im Bereich von 50 bis 100% der Nenn-Wärmeleistung ohne weiteres möglich. Mit Hilfe des großen Edelstahl-Füllraums sind bis zu 50cn lange Holzscheite, Hackgut und Holz-Briketts einsetzbar. Die Brennerdauer kann bis zu 12h betragen und garantiert so lange Nachlegeintervalle. Durch eine einzigartige Anheizautomatik wird bereits nach 3min, nach Start des Heizungsvorganges, die Brennerkammertemperatur erreicht die für eine optimale Verbrennungsqualität erforderlich ist. Des weiteren werden im Füllraum die Holzscheite nur durch den Entzug von Sauerstoff durchgeglüht. Demzufolge entsteht keine Flamme. Dank dieser Techniken ist ein feuerungstechnischer Wirkungsgrad von bis zu 92% bei niedrigen Emissionswerten möglich. Des weiteren erfolgt die Verbrennungsregelung komfortabel über eine einfach zu bedienende, digitale Kesselkreisregelung mit Selbstdiagnose-System. Hierfür wurde zusätzlich noch eine differenztemperaturgeregelte Pufferladereglung integriert.

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Vitopend 200-W' von Viessmann

04.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'Vitopend 200-W' von der Firma Viessmann besteht aus einem Gas-Umlauf Kombiwasserheizer und einem modulierendem wassergekühltem Vormischbrenner. Die Heizungsanlage besitzt eine Nenn-Wärmeleistung von 10,5 bis 24kW und ist somit bestens für die Modernisierung in Einfamilienhäusern geeignet. Mit diesem Gas-Brennwertkessel bietet sich Ihnen eine besonders günstige und kompakte Heizungsanlage zur komfortablen Wärme Erzeugung an. Der Wärme- und Bedienkomfort dieser Anlage ist sehr elegant gelöst. Des weiteren wertet sich diese Heizung durch die kompakten Abmessungen und einem zeitlosen, eleganten Design weiter auf. Der Normnutzungsgrad des Kessels liegt bei 85% im laufenden Betrieb. Zusätzlich sollte erwähnt werden das der Vormischbrenner des Gas-Wandgerätes besonders sparsam arbeitet, da dieser seine modulierende Brennweise dem Wärmebedarf genaustes anpasst. Weiterhin ist eine automatische Abgasadaption installiert, die dafür sorgt das die Verbrennungen stets den aktuellen Bedingungen auch perfekt angepasst sind. So kann auch beispielsweise bei Wetterumschwüngen immer nur die Energie produziert werden die auch verbraucht wird. Ein weiterer Vorteil dieser Heizungsanlage ist der hohen Bedienkomfort.

Weiterlesen: Der Gas-Brennwertkessel 'Vitopend 200-W' von Viessmann

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Vitocrossal 300' von Viessmann

03.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'Vitocrossal 300' von der Firma Viessmann ist mit einem modulierendem MatriX-Gasbrenner ausgestattet. Die Nenn-Wärmeleistung dieser Heizungsanlage beträgt 26 bis 60kW und ist somit für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern geeignet. Ob beim Neubau oder bei der Modernisierung der Vitocrossal 300 findet überall seinen effizienten Einsatzort. Der Vitocrossal 300 ist ein Spitzenprodukt unter den bodenstehenden Gas-Brennwertkesseln. Denn dank der Kombination mit der ausgereiften Inox-Crossal-Wärmetauscherfläche und dem Matrix-Gasbrenner wird eine außergewöhnliche Effizienz erreicht. Hierdurch sparen Sie nicht nur Heizkosten sondern verringern auch gleichzeitig die Schadstoff-Emissionen auf das geringste. Dank dieser ausgereiften und hoch qualitativen Technik lässt sich der Gas-Brennwertkessel so gut wie in jedem Anwendungsfall einsetzen. Der Kompakte Heizkessel ist in den Leistungsgrößen von 26 bis 60kW lieferbar und besitzt ein Norm-Nutzungsgrad von bis zu 98%. Dank des Selbstreinigungseffektes, die durch eine glatte Edelstahloberfläche bezweckt wird, sinkt auch der Wartungsaufwand erheblich. Der Betrieb der Anlage kann wahlweise in raumluftabhängigen oder raumluftunabhängigen Umgebungen stattfinden.

Stichworte:

Der Gussofen 'Logastyle 32' von Buderus

02.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der ganz besondere Gussofen 'Logastyle 32' von der Firma Buduers ist zur Verbrennung von Scheitholz gedacht. Die Besonderheit an diesem Gussofen ist sein Design, die gewölbte Oberfläche und das seitliche Seitenfester macht ihn zu einem einzigartigen Heizgerät. Der Ofenkörper besteht aus Gusseisen und kann mit Hilfe eines Aschenkasten entleert werden. Diese Ausführung besitzt einen oberen Abbrand mit einer rostlosen Feuerraumboden. Des weiteren ist der Abgasrohranschluss wahlweise oben oder hinten wählbar, der Abgasanschluss besitzt einen Durchmesser von 150mm. Durch seine speziellen Eigenschaften ist der Logastyle 32 für den raumluftabhängigen Betrieb geeignet. Zusätzlich ist ein Anschluss an eine externe Verbrennungsluftleitung möglich. Die Tür des Gussofens ist selbstschießend und bietet daher einen erhöhten Schutzfaktor. Die Heizung erreicht eine Nennwärmeleistung von 8kW und ist so für große Wohnzimmer mit bis zu 120m2 geeignet. Im Lieferumfang ist ein Abgasrohr, Kaminbestecke, Bodenplatten, Kaminglasreiniger und Feuerwürfel enthalten.

Stichworte: ,

Der Öl-/Gas Heizkessel 'Logano SK425' von Buderus

01.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Öl-/Gas Niedertemperatur Heizkessel 'Logano SK425' von der Firma Buderus besteht aus einer hochwertigeren Stahlkessel-Konstruktion. Diese Heizungsanlage stößt nur sehr niedrige Emissionen aufgrund seiner geringen Feuerraumvolumenbelastung aus. Des weiteren ist der Logano SK425 auch für den Betrieb mit Heizöl EL bzw. Bio-Öl geeignet. Eine einfache Auswahl und Optimierung des Kessels ist durch die werkseitig ausgewählten Unit-Brenner jederzeit möglich. Der Niedertemperatur Heizkessel ist für die Verfeuerung von Öl oder aber auch Gas ausgelegt. Somit können Erdgas, Flüssiggas oder Rapsöl zum Heizen eingesetzt werden. Der Normnutzungsgrad dieser Anlage liegt bei hohen 93% und spart so auch viel Energie. Zusätzlich ist eine problemlose Montage von Fremdbrennern dank der vorgebohrten Brennerplatten realisierbar. Der Öl-/Gas Heizkessel ist in den Leistungsgrößen 90, 120, 150 und 180kW lieferbar.

Stichworte: