Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Die Wärmepumpe 'zeoTHERM' von Vaillant

Die Wärmepumpe 'zeoTHERM' von Vaillant

09.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin

Die Wärmepumpe 'zeoTHERM' von der Firma Vaillant verbindet die Gas-Brennwerttechnik mit Solartechnik und Zeolith-Sorption. Diese Wärmepumpe ist ein effizientes Gas-Heizgerät speziell für Einfamilienhäusern entwickelt. Die Heizungsanlage zeoTHERM ist ein umweltschonendes Komplettsystem, das Gas-Brennwerttechnik, Solarthermie und Zeolith-Sorption miteinander verbindet. Die Energiefusion, macht eine natürliche Wärmeerzeugung von Zeolith mit Wasser für die Heizung nutzbar. Im System erzielt die Heizungsanlage daher enorme Heizkostenersparnisse- Die Zeolith-Gas-Wärmepumpe zeoTHERM ist ein kompaktes, geschlossenes Gerät, das sowohl eine Gas-Brennwert Einheit als auch ein Vakuum-Zeolith-Modul mit Zerolithen und Wasser enthält. Die Wärmepumpe besteht aus einer Kombination von drei Flachkollektoren 'auroTHERM' und dem Solarspeicher 'auroSTOR VIH S'. So liefert diese Wärmepumpe in einem Einfamilienhaus mit Niedertemperaturheizung das ganze Jahr Wärme und Warmwasser. Hierfür braucht das Heizgerät aber auch über 20% weniger Energie als eine Gas-Brennwert-Solar Kombination. So entstehen auch 20% weniger Energiekosten und Emissionen.

Stichworte: , , ,