Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Der Gas-Heizkessel 'Vitogas 200-F' von Viessmann

Der Gas-Heizkessel 'Vitogas 200-F' von Viessmann

18.11.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin

Der Niedertemperatur-Gas-Heizkessel 'Vitogas 200-F' von der Firma Viessmann ist mit einem atmosphärischem Vormischbrenner ausgestattet. Der Heizkessel erreicht eine Nenn-Wärmeleistung von 11 bis 60kW und ist somit für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern geeignet. Zusätzlich eignet sich das Heizgerät für die Modernisierung einer bestehenden Heizungsanlage. Der Vitogas 200-F gehört derzeit zu den kleinsten bodenstehenden Gas-Heizkesseln auf dem Markt. Des weiteren überzeugt der Gas-Heizkessel durch hohe Leistung, Betriebssicherheit und einer langen Nutzungsdauer. Die Heizungsanlage besitzt geringe Abmessungen und ist für einen attraktiven Preis zu haben. Mit seinem Edelstahl-Vormischbrenner unterschreitet er die Grenzwerte des Umweltzeichens Blauer Engel und der Schweizer Luftreinhalte-Verordnung. Zusammengefasst lässt sich sagen das der Gas-Heizkessel ein günstiges, energiesparendes und umweltbewusstes Heizgerät darstellt. Die Heizflächen sind aus Spezial-Grauguss gefertigt und so dimensioniert, dass sich eine möglichst geringe Heizflächenbelastung einstellt. So steigt die Betriebssicherheit und die Qualität des Vitogas 200-F. Der Norm-Nutzungsgrad des Kessels liegt bei 84% bzw. 93% und spiegelt so die hohe Qualität des Gerätes wieder. Dank eines intermittierendes Zündsystem, ist ein geräuscharmes, hohe und weiche Zündsicherheit gewährleistet.

Stichworte: