Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Das Klimagerät 'Vitoclima' von Viessmann

Das Klimagerät 'Vitoclima' von Viessmann

30.11.2010 | Rubrik: Aktuell

Bereits im PKW, in Großraumbüros und Banken ist es selbstverständlich, das ein Klimagerät für komfortable Temperaturen auch in der größten Sommerhitze sorgen. So wird dies in Zukunft auch seinen Einsatz in privaten Wohnbereichen, Arztpraxen und Ladengeschäften finden. Dabei spielt, auch wie bei der Heiztechnik, die Raumklimatisierung und die Energieeffizienz eine wichtige Rolle. So werden die weltweiten Energievorräte und die Umwelt geschont. Das Klimagerät 'Vitoclima' von der Firma Viessmann arbeitet so effizient. So befindet sich das Gerät in der Energieeffizient-Klasse A und verfügt über der besonders energiesparenden DC-Invertertechnologie, bei der die Gleichstrommotoren der Verdichter und Gebläse mikroprozessorgesteuert ihre Leistung exakt dem Kühlbedarf anpassen. Durch die modulierende Betriebsweise sparen die Split-Klimageräte Vitoclima bis zu 35% Energie gegenüber herkömmlichen Geräten ohne Invertertechnologie. Das Klimagerät Vitoclima kann auch in kälteren Tagen zum behaglichen Raumklima beitragen, denn das Gerät besitzt auch eine integrierte Wärmepumpenfunktion. Dabei wird die benötigte Wärme der Außenluft entzogen, auf ein höheres Temperaturniveau angehoben und an den Raum abgegeben.

Das spart Heizkosten, weil das zentrale Heizsystem nicht eingeschaltet werden muss. Die Kühlleistungen der Vitoclima betragen bis zu 7,2kW, daher sind die Viessmann Geräte ideal zum Kühlen von Wohn- und Schlafzimmern geeignet. Die maximale Heizleistung beträgt 9kW.

Stichworte: