Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Dezember 2010

Der Pelletkessel 'Pelletti' von Paradigma

31.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit seinem hohen Komfortstandard bietet der kompakte Pelletkessel inkl. integriertem Regler 'Pelletti' denselben Komfort wie eine moderne Öl- oder Gasheizung. Der Dreizugkessel besitzt eine Pelletszufuhr und einen Zündvorgang, der vollautomatisch nach Ihren individuellen Vorgaben erfolgt. Der Heizungsfachmann gibt zu Beginn einfach die gewünschten Raumtemperaturen sowie Betriebsarten ein, und Ihre Pellertheizung heizt, wie Sie es wünschen. Diese Einstellungen lassen sich dann jederzeit abändern bzw. vom Heizungsfachmann ändern lassen. Der Pelletti entspricht allen aktuellen Normen und ist mit einer zukunftssicheren Technik ausgestattet. So wurde auch die gesamte Serie mit dem Umweltzeichen 'Blauer Engel' ausgezeichnet. Der Grenzwert von 20mg Staub pro qm Abgas wird so ohne Probleme eingehalten. Eine innovative Regelung der Verbrennung mittels Lambdasonde und intelligenter Pellet SmartStart Technologie tragen zur Reduzierung der Emissionen bei. Des weiteren ist die Verbrennungstechnik mikroprozessorgesteuert. Der Wärmetauscher mit senkrechten Rauchgaszügen und Wirbulatoren sorgt für eine optimalen Wärmeübergang. Die Reinigung des Wärmetauschers erfolgt automatisch und bringt gleichbleibend hohe Kesselwirkungsgrade von über 90 %. Dass dabei auch noch niedrigste Emissionswerte herauskommen, versteht sich bei dieser Pelletanlage von selbst.

Stichworte:

Die Solaranlage 'Solaris' von Rotex

30.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Solaranlage 'Solaris' von der Firma Rotex lässt sich umweltfreundlich Energie für die Heizung und dem Warmwasser bereitstellen. Die Heizungsanlage Solaris ist ein druckloses und direktes Drain-Back-Solarsystem. Es nutzt ein Speicherkonzept, das sich von herkömmlichen Systemen grundlegend unterscheidet. Durch den besonderen Aufbau ist die Anlage nahezu wartungsfrei und betriebssicher. Solaris nutzt die kostenlose Kraft der Sonne für die Warmwasserbereitung und unterstützt wirkungsvoll die Heizung. Die Solaranlage besteht aus Hochleistungs-Flachkollektoren die mit einem hocheffektiven Schichtspeicher zusammen arbeiten. Des weiteren wird für den Betrieb der Anlage kein Frostschutzmittel benötigt, da die Anlage mit einer optimalen Wasserhygiene ausgerüstet ist.

Stichworte:

Die Wärmepumpenserie 'Eco' von Giersch

29.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Wärmepumpenserie 'Eco' von der Firma Giersch nutzen Sie die kostenlose Energie der Umwelt, der Luft, des Grundwassers oder des Erdreichs. Je nach der Bauweise der Wärmepumpe wird so die nötige Wärme über einen Ventilator, einen Förderbrunnen oder einer Erdwärmesonden per Verdampfer der Wärmepumpe der Umwelt entzogen. Die derzeitigen am Markt befindlichen Wärmepumpe nutzen für den Heizbetrieb etwa 75% an kostenloser, immer vorhandener Umweltenergie. Die anderen 25% werden als Antriebsenergie in Form von elektrischer Energie zugeführt. Die Wärme wird je nach Anforderung und Geräteausführung über ein Mischventil an das Heizungssystem oder den Warmwasserspeicher übertragen. Für nahezu jeden Anwendungsfall bietet die Firma Giersch die richtige Wärmepumpe, so stehen 13 verschiedene Modelle zur Verfügung. Hierzu zählen die Baureihen EcoAir, EcoPart, EcoHeat und Eco2-Unit. Ob mit integriertem Heizungsspeicher oder den Heizungsspeichern EcoEl. Für eine lange Kompressorlaufzeiten und hygienischer Warmwasserbereitung im Duchlaufprinzip wird in allen Variationen gesorgt. Mit einer integrierten Elektrozusatzheizung von bis zu 9 kW wird für eine ständige Sicherheit und einer sofortigen Nutzbarkeit gesorgt. Zusätzlich ist der Einsatz in Kombination mit einer Solaranlage aus dem GiegaSol Programm möglich. So bleiben Sie dauerhaft unabhängig von Öl und Gas.

Stichworte:

Der Pelletsofen 'CPO 8,5' von De Dietrich

28.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pelletskaminofen 'CPO 8,5' von der Firma De Dietrich sorgt für Feuer und Flame in Ihrem Wohnzimmer. Die Innovative Heiztechnologie bieten Ihnen einen behaglichen Komfort bei einfacher Bedienung und einem hohen Wirkungsgrad. Der wasserführende Pelletskaminofen ist zur Verfeuerung von Holzpellets gedacht. Er erfüllt die DINplus Ökonom 71 35 dank seiner sparsamen und umweltfreundlichen Betriebsweise. Mit der unerschöpflichen und sparsamen Energiequelle bietet der Kaminofen eine optimale Ergänzung zu anderen Energiequellen. Der CPO 8,5 ist für eine Leistung von 3,7 bis 8,0kW ausgelegt und darf ausschließlich nur mit Pellets betrieben werden. Die Abmessungen des Heizgerätes betragen 544 × 992 × 515mm.

Stichworte: ,

Die Ölbrennerpumpe 'RSA' von Danfoss

27.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Ölbrennerpumpe 'RSA' von der Firma Danfoss ist mit einem Kolbenregler und Abschlussfunktion mit eingebautem Filter ausgestattet. Der RSA ist sowohl für Leichtöl als auch für Kerosin ausgelegt. Die Brennerpumpe gibt es in zahlreichen Größen, so beinhalten fast alle Variante eine Abschneidefunktion und eine maximale Drehzahl von 3600min-1. Der RSA ist in der Drehrichtung links sowie rechts erhältlich und kann für einen oder zwei Rohrleitungen verwendet werden. Alle RSA Brennerpumpen sind für den einstufigen Betrieb entwickelt wurden. Die Ölbrennerpumpe ist in den Größen 28, 40, 60, 95 und 125 lieferbar.

Stichworte:

Die Wärmepumpe 'WI 100TU' von Dimplex

24.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Wasser/Wasser Wärmepumpe 'WI 100TU' von der Firma Diplex ist für die Innenaufstellung gedacht. Die Heizungsanlage besitzt eine Vorlauftemperatur von maximal 58°C und ist in der Gehäusefarbe weiß und einer braunroten Designblende versehen. Die Wärmepumpe besitzt eine integrierte Regelung WPM EconPlus und zwei Verdichter, die zur Leistungsreduzierung im Teillastbetrieb entwickelt wurden. Das in einer braunroten Designblende integrierte Bedienteil kann mittels Wandmontageset auch als drahtgebundene Fernbedienung eingesetzt werden. Variable Anschlussmöglichkeiten für die Wasser- und Heizungsanschlüsse an der Gehäuserückwand sind ebenfalls vorhanden. Ein Zugang für Servicearbeiten von vorn ist möglich, des weiteren ist kein seitlicher Mindestabstand erforderlich, zusätzlich ist das Gerät mit einem Hubwagen unterfahrbar. Ein Schalloptimiertes, durch isoliertes Metallgehäuse und doppelt schwingungsentkoppelten Verdichter, sorgen für die nötige Laufruhe. Eine integrierte Körperschallentkopplung zum direkten Anschluss an das Heizsystem befindet sich ebenfalls im Gerät. Die hohe Leistungszahlen werden durch Economizer, elektronisches Expansionsventil und Erfüllung der Anforderungen gemäß EN 14511 für größere Volumenströme auf der Wärmenutzungsseite erfüllt.

Weiterlesen: Die Wärmepumpe 'WI 100TU' von Dimplex

Stichworte:

Der Pelletkessel 'Powerchip' von Guntamatic

23.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pelletkessel 'Powerchip' von der Firma Guntamatic ist für den Betrieb mit Hackschnitzel, Miscanthus, Holzpellets, Energiekorn und Agrobrennstoffe geeignet. Die vollautomatische Hackgutanlage zeichnet eine einzigartige Treppenrost-Technologie aus, welche Glutbettgröße und Kesselleitung ideal an den Wärmebedarf des Hauses anpasst und für perfekten Ascheausbrand sorgt. Mittels eines ausgeklügelten Steuerungsprogrammes zündet das Heißluftgebläse schnell und effizient. Bei idealen Feuerraumtemperaturen von ca. 650°C werden Hackschnitzel, Energiekörner und Pellets perfekt verbrannt. Ein selbstreinigender Treppenrost sorgt für die notwendige Bewegung im Glutbett und für den Ascheabtransport. Entstehende Brenngase werden mit Hilfe von Sekundärluft in einer großzügigen Ausbrandzone sauber in Energie umgewandelt. In einem speziell entwickelten Reaktionsrohr wird Holzgas sauber in Energie umgewandelt und mittels effizienter Zyklonabscheidung von Staub befreit. Der anschließende Rohrbündelwärmetauscher reinigt sich permanent durch bewegte Wirbulatoren und kann so die gesamte Temperatur ausnutzen. Die menügeführte Regelung steuert und überwacht mittels Lambdasonde und Temperaturfühler den gesamten Verbrennungsvorgang und informiert jederzeit über Arbeitsweise und Wirkungsgrad der Anlage.

Weiterlesen: Der Pelletkessel 'Powerchip' von Guntamatic

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Optimat GVR 140 Condens' von Oertli

22.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'Optimat GVR 140 Condens' von der Firma Oertli ist ein Standkessel speziell für den Einsatz als Heizung und Trinkwassererwärmung bei einer Leistung von 3 bis 25kW. Die moderne Brennwerttechnik des Optimat GVR 140 Condens erlaubt wesentliche Energieeinsparungen. Gegenüber einer Altanlage kann die Energieeinsparung sogar mehr als 40% betragen. Diese optimalen Leistungen werden erreicht durch einen modulierenden Gasvormischbrenner, der ein Regelverhältnis von 20-100% besitzt und einen Keramik-Wärmetauscher. Dank seiner geringen Schadstoffemissionen, zählt der Gas-Brennwertkessel zu den umweltfreundlichsten Geräten am Markt. Serienmäßig ist innerhalb der Kesselverkleidung ein 130 l Warmwasserspeicher integriert. Dieses kompakte Raumwunder kann in jedem Hause seinen Platz finden. Ein modulierender Betrieb der Anlage ist ebenfalls zwischen 20 und 100% möglich, so sorgt der Optimat GVR 140 für die nötige Flexibilität beim Heizen.

Stichworte: ,

Das mobile Heizgerät 'DZH 30' von Remko

21.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das mobile Heizgerät 'DZH 30' von der Firma Remko stellt eine direkte und mobile Heizkraft wo immer sie in der Bau- und Landwirtschaft benötigt wird zur Verfügung. Im Winter werden die wertvollen Viehbestände durch den flexiblen Einsatz der Heiz automaten geschützt. Entsprechend der Anlage werden für den Kubikmeter Getreide ca. 200 bis 400 m³ Luft pro Stunde benötigt. Die Größe des Heizautomaten richtet sich nach der Trocknungs-Gebläseleistung und der Art der Trocknung. Die Luftaufwärmung um 1 °C senkt die relative Luftfeuchtigkeit um ca. 5% und erhöht damit die Wasseraufnahme fähigkeit der Trocknungsluft. Handwerker und Bauarbeiter wissen die vielen Vorteile der praktischen Heizautomaten DZH 30 zu schätzen. Handlich und problemlos im Einsatz, sind sie vorzugsweise zum Enteisen oder Erwärmen von Baumaterialien, Fahrzeugen, Geräten, Wasserrohren, Versorgungsleitungen etc. geeignet. Gleichfalls sorgen diese Geräte für effektive Sofortwärme in geschlossenen, gut belüfteten Räumen. Ein eingebauter Ölbrenner im Hochdrucksystem kann mit Heizöl EL oder Diesel betrieben werden. Die Edelstahl-Brennerkammer sorgt des weiteren für die notwendige Sicherheit. Der Direktheizer erreicht einen Wirkungsgrad von 100% und ist mit einem integrierten Tank oder Fußarmatur ausgestattet. Die Heizungsanlage ist leicht transportabel und bietet eine vollautomatische Steuerung.

Stichworte: ,

Die Wärmepumpe 'SensoTherm BSW' von Brötje

20.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Wärmepumpe 'SensoTherm BSW' von der Firma Brötje ist eine kostengünstige und umweltfreundliche Lösung für den Einsatz als Wärm- und Warmwasserquelle. Im Hinblick auf Leistung und Komfort besitzt die Wärmepumpe 'SensoTherm BSW' einen vorsprung gegenüber anderen Heizsystemen. Doch darüber hinaus gewähren Ihnen der SensoTherm BSW einen weiteren Vorteil, sie arbeitet mit einem völlig kostenlosen Energieträger und ist damit weitestgehend unabhängig von anderweitigen Energieressourcen. Denn Wärmepumpen nutzen die Umweltwärme, die im Grundwasser oder im Erdreich gespeichert ist, für Ihren Heiz- und Warmwasserkomfort. Durch hohe Leistungszahlen COP wird diese Energie durch einen geringen Einsatz an elektrischem Strom optimal genutzt.

Stichworte:

Das Gasheizgerät 'Cerastar' von Junkers

17.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Gasheizgerät 'Cerastar' von der Firma Junkers ist neben dem Thermostar-Lamellenbrenner mit einer Kennfeldpumpe ausgestattet. Die Kennfeldpumpe bietet dank einer vollautomatischen Leistungsanpassung einen besonders hohen Wärmekomfort. Durch den drehzahlgeregelten Betrieb stellt die Heizungsanlage im Zusammenspiel mit der bewährten Steuerung Bosch Heatronic je nach Bedarf die benötigte Warmwassermenge zur Verfügung und reduziert die elektrische Leistungsaufnahme entprechend. Die Cerastar verfügt außerdem über Komfort- und Energiespar-Einstellungen bei der Warmwasserbereitung. Mit den Einstellungen der COM, erhalten Sie einen hohen Komfortstandard. Das bedeutet, im COM-Betrieb steht warmes Wasser jederzeit und in beliebiger Menge zur Verfügung. So kommen, bei etwas höherem Energieverbrauch, selbst die Anspruchsvollsten auf ihre Kosten. Im ECO-Betrieb sparen Sie dank der sogenannten Bedarfsanmeldung Wasser und Energie, mithilfe des Quick-Tap-Systems melden Sie per Kurzzapfung Warmwasserbedarf an. Daraufhin geht der Brenner in Betrieb, die richtige Temperatur ist nach kurzer Zeit erreicht. So sparen Sie Energiekosten und schonen die Umwelt, denn die Cerastar arbeitet ausgesprochen emissionsarm. Der Gaskessel ist für den Betrieb in Etagenwohnungen, Einfamilien- und Reihenhäusern ausgelegt.

Weiterlesen: Das Gasheizgerät 'Cerastar' von Junkers

Stichworte:

Das Direktheizgerät 'CS 20' von Stiebel Eltron

16.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Direktheizgerät 'CS 20' von der Firma Stiebel Eltron bringt Bewegung in die Wärmeversorgung. Der Stand Konvektor bietet Ihnen höchstmöglichen Komfort aus dem Stand. Des weiteren lässt sich das mobile Gerät überall dort aufstellen, wo es gerade gebraucht wird. Zusätzlich bietet sich das Heizgerät in drei unterschiedlichen Heizstufen an, so versorgt es die unterschiedlichsten Räume zuverlässig mit Wärme. Beim CS 20 L übernimmt das zuschaltbare Gebläse dabei die schnelle Durchmischung mit der Raumluft. Mit der reinen Ventilatorfunktion sorgt das Gerät an heißen Tagen für erfrischende Luftzirkulation. So sind schaltbare Leistungsgrößen von 0,75, 1,25 und 2kW erhältlich die eine stufenlose Temperaturregelung ermöglichen. Die Standgeräte sind mit Anschlussleitungen und Netzsteckern ausgerüstet und verfügen über ein Gebläse mit Kaltluftstufe. Im Set sind die nötigen Wandmontage Befestigungen für den Einsatz an einer senkrechten Wand enthalten.

Stichworte:

Das Gasheizgerät 'atmoTEC plus VC' von Vaillant

15.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das raumluftabhängige Gasheizgerät 'atmoTEC plus VC' von der Firma Vaillant ist für eine Standard Modernisierung entwickelt wurden. Das Wandheizgerät atmoTEC plus bietet das beste Geräte- und Servicekonzept für Standardanwendungen. Ausgestattet mit einem innovativen Anschlußsystem, kompletten Zubehörsets für jede Situation und dem Variorahmen, gewährleistet der atmoTEC plus den schnellen und sauberen Gerätetausch in jedem Modernisierungsfall. Zur Aufstellung des Geräts ist kein spezieller Heizungskeller oder Heizungsraum nötig. Die Serviceblende macht die Wartung besonders einfach. Und dank Reglern inklusive eBUS-Systemschnittstelle ist der atmoTEC plus jetzt schon bereit für die Anforderungen der Zukunft. Die Vorteile dieser Heizungsanlage liegen auf der Hand. Ein Zeitgemäßer und zukunftssicherer Wärme- und Warmwasserkomfort lassen sich mit diesem Gerät jederzeit gewährleisten. Dank des Edelstahl-Heizungswärmetäuschers wird für eine optimale Energieausnutzung durch elektronisch gesteuerter Pumpe gesorgt. Der atmoTEC plus ist in den Leistungsgrößen von 20 bis 24kW erhältlich.

Stichworte:

Der Öl-/Gas Heizkessel 'Vitoplex 200' von Viessmann

14.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Niedertemperatur Öl- Gas-Heizkessel 'Vitoplex 200' von der Firma Viessmann verfügt über eine Nenn-Wärmeleistung von 90 bis 1950kW und ist somit für den Einsatz in Mehrfamilienwohnhäusern, Gewerbebetrieben, Nahwärmenetze im Neubau sowie bei der Modernisierung einsetzbar. Im gesamten Leistungsbereich bietet der Dreizugkessel die Voraussetzung für eine umweltschonende und schadstoffarme Verbrennung. Eine breite Palette von Brennern kann problemlos adaptiert werden. Der Vitoplex 200 ist ein echter Dreizugkessel mit niedriger Brennraumbelastung und dadurch schadstoffarmer Verbrennung mit besonders geringen Stickoxid-Emissionen. Aufgrund der weiten Wasserwände ist kein Mindest-Heizwasservolumenstrom erforderlich. Das erleichtert die hydraulische Einbindung. Therm-Control im Leistungsbereich von 90 bis 560 kW macht sogar eine Rücklauftemperaturanhebung überflüssig. Das spart Montagezeit und zusätzliche Kosten. Der Heizkessel ist leicht einzubringen, spart Platz und die begehbare Kesselabdeckung, ab einer Leistung von 700 kW, erleichtert Montage und Wartung. Der kompakte Dreizugkessel ist nicht nur leichter geworden als sein Vorgänger, sondern passt bis 350 kW durch jede Normtür von 80 cm und erleichtert damit erheblich die Einbringung.

Stichworte:

Der Öl-Brennwertkessel 'NovoCondens' von Brötje

13.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Öl-Brennwertkessel 'NovaCondens' von der Firma Brötje können Sie sauber und sparsam Ihr ganzes Haus beheizen. Der raumluftunabhängige Öl-Brennwertheizkessel NovoCondens SOB ist für den Einsatz mit Standard Heizöl EL und schwefelarmes Heizöl entwickelt wurden. Der NovaCondens bietet alle Vorteile der modernen Heiztechnik, eine extrem hohe Energieausnutzung mit einem Normnutzunggrad von bis zu 103 % bei gleichzeitig geringer Schadstoffemisssion und niedrigem Verbrauch. Die kompakten Abmessungen, die solide Bauweise aus den Korrosionsbeständigen Materialien Grauguss und Edelstahl sowie die leise Betriebsweise durch doppelte Schalldämpfung sind weitere Highlights, die für sich sprechen.

Stichworte:

Die Lüftwärmepumpe 'Supraeco A Outdoor' von Junkers

10.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Lüftwärmepumpe 'Suüraeco A Outdoor' von der Firma Junkers ist zur Außenaufstellung entwickelt wurden. Denn auch im Keller ist der Platz oft wertvoll. Für alle, die aus diesem Grund ihre Wärmepumpe lieber nicht im Innern des Hauses aufstellen möchten, stellt die Wärmepumpe für die Außenaufstellung eine elegante Lösung dar. Das Modul SAO können Sie einfach ins Freie stellen, denn die Witterung macht ihm nichts aus, und dank eines unaufdringlichen Designs fügt sich SAO gut in die Außenumgebung ein. Auch akustisch fällt das Gerät nicht weiter auf. Denn eine intelligente Schwingungsentkopplung, moderne Kompressoren und serienmäßige Schallschutzhauben ermöglichen einen flüsterleisen Betrieb, so brauchen Sie sich keine Sorgen um die Ruhe im Garten zu machen. Ein weiterer Pluspunkt der Lüftwärmepumpe stellt der Fakt dar, das die Anlage hocheffizient bis zu einer Außentemperatur von frostigen –20 °C arbeitet. Möglich machen das extragroße Verdampferflächen und eine moderne Ventilator- und Kompressortechnologie. Ein bedarfsgerecht arbeitender Abtauprozess leistet einen weiteren Beitrag zum Thema Energieeffizienz. Das Ergebnis ist ein witterungsunabhängiger Wärmekomfort und ein COP von bis zu 3,6.

Stichworte:

Das Kleinheizgerät 'CFK 5' von Stiebel Eltron

09.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Kleinheizgerät 'CFK 5' von der Firma Stiebel Eltron besitzt eine Heizleistung von 500W und dient so zum Frostschutz ideal für die Grundtemperierung kleinerer Räume. Insbesondere Wasserleitungen werden bei richtiger Dimensionierung so zuverlässig vor dem Einfrieren geschützt. Ein eingebauter Überhitzungsschutz verhindert unzulässig hohe Übertemperaturen und sorgt für Sicherheit. Die gewünschte Temperatur wählen Sie am Temperaturwählknopf stufenlos vor. Gerade bei verlassenden und zeitweise stillgelegten Gebäuden, reicht der Einsatz eines solchen Kleinheizgerätes aus, um die Funktionsfähigkeit der Wasserleitungen im Gebäude vor der Kälte zu schützen. So sparen Sie das Geld für den Betrieb einer herkömmlichen Heizung mit einer zu hohen Heizleistung und Sie benötigen keine Mehrkosten für die Wiederinstandsetzung Ihres Gebäudes, falls durch den harten Winter die Rohre geplatzt sein sollten. Daher eignet sich der CFK 5 ideal zur Grundtemperierung in kleineren Räumen und schützt vor eingefrorenen Leitungen. Ein stufenlos einstellbarer Temperaturregler sorgt so für den nötigen Komfort.

Stichworte:

Das Gas-Brennwertgerät 'ecoTEC exclusiv VC' von Vaillant

08.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Gas Brennwertgerät 'ecoTEC exclusiv VC' von der Firma Vaillant stellt Brennwert vom Besten dar, die Heizungsanlage bietet eine hohe Effizienz und Leistung auf kleinem Raum. Sie möchten das Maximum an Energieersparnis und gleichzeitig das Maximum an Wohnwärme- und Warmwasserkomfort herausholen? Dann ist der 'ecoTEC exclusiv' der Richtige für Sie. Er bietet Brennwerttechnik vom Besten und schont die Umwelt ebenso wie das Portemonnaie. Durch echte Verbrennungsregelung per Multi-Sensorik-System und stufenlose Modulation erzielt der Brennwertkessel höchste Effizienz bei niedrigsten Emissionen. Und dank seiner neuen Hocheffizienz-Pumpe beweist er jetzt auch größte Stromsparleistung. Selbstüberwachung und optionale Fernüberwachung machen ihn zum Rundum-Wohlfühl-System. Dank einfacher Kombination mit anderen Vaillant Systemkomponenten bietet der ecoTEC exclusiv auch für höchste Ansprüche die passende Lösung. Die Heizungsanlage ist mit dem red dotDesign Award ausgezeichnet.

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'Vitodens 222-W' von Viessmann

07.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'Vitodens 222-W' von der Firma Viessmann ist ein Kompaktgerät mit integriertem Edelstahl-Ladespeicher für den Einsatz in Einfamilienwohnhäusern im Neubau sowie bei der Modernisierung. Die Nenn-Wärmeleistiung der Heizungsanlage beträgt 4,8 bis 35kW. Mit dem Vitodens 222-W ist ein besonders platzsparendes, wandhängendes Gas-Brennwert-Kompaktgerät für hohe Warmwasser-Komfortansprüche entwickelt wurden. Die Wärmezelle besteht aus dem bewährten Inox-Radial-Edelstahlwärmetauscher, dem modulierenden MatriX-Zylinderbrenner sowie der automatischen Verbrennungsregelung Lambda Pro Control. Es empfiehlt sich besonders für die Installation im Neubau und findet auch unter beengten Raumverhältnissen leicht einen Platz. Im Vergleich zu einem konventionellen Warmwasserspeicher kommt ein Ladespeicher mit deutlich weniger Wasserinhalt aus, um die gleiche Menge an warmem Wasser zu liefern. Beim Ladespeicher läuft das im Wärmetauscher auf seine Wunschtemperatur erwärmte Wasser kontinuierlich nach und steht bei der weiteren Entnahme sofort zur Verfügung. Temperatursensoren sorgen dafür, dass die voreingestellte Temperatur erreicht wird. Bei Bedarf schaltet sich beim Vitodens 222-W der MatriX-Zylinderbrenner automatisch zu und sorgt für die gewünschte Wassertemperatur. Insbesondere beim Befüllen einer Badewanne oder bei einem langen Duschbad kommt dieses Prinzip besonders zum Tragen.

Stichworte:

Der Öl-Brennwertkessel 'Logano plus GB225' von Buderus

06.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Öl-Brennwertkessel 'Logano plus GB225' von der Firma Buderus ist für den Einsatz in Mehrfamilienhäuser, Büro- und Gewerbegebäude im Leistungsbereich von 46 bis 74 kW einsetzbar. Der Öl-Brennwertkessel erreicht eine hohe Effizienz, mit einen Normnutzungsgrad von bis zu 102 (Hi) bzw. 96 (Hs). So erreichen Sie eine optimale Investitionssicherheit durch die lange Lebensdauer des Heizgerätes. Ein hoher Heizkomfort und eine hohe Bedienerfreundlichkeit durch das Regelsystem 'Logamatic EMS' ist für den Einsatz von herkömmlichem und schwefelarmem Heizöl geeignet. Die Heizungsanlage ist für den Betrieb mit Heizöl EL A Bio 10 nach DIN V 51603-6 und Heizöl schwefelarm mit max. 10 % Bio-Öl-Anteil geeignet. Eine einfache Einbringung bei beengten Transportwegen durch handhabbare Gewichte und optionale Lieferung des Gusskessels in losen Gliedern. Die kompakte Abmessungen des Logano plus GB225 benötigt nur eine Aufstellfläche von rund 1 Quadratmeter. Ein Schadstoffreduzierter Blaubrenner mit praktisch rußfreier Verbrennung sorgt zusätzlich für einen umweltschonenden Betrieb.

Stichworte:

Das Gas-Brennwertgerät 'Optimat GMR 1000 Condens' von Oertli

03.12.2010 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'Optimat GMR 1000 Condens' ist ein Mehrgas-Heizkessel für die Verbrennung von Erd- und Flüssiggas. Das Gas-Brennwertgerät ist mit einem Heizungsmanager ausgestattet, der das Betriebsverhalten an jede noch so ungünstige Situation anpasst. So werden Störabschaltungen weitgehend vermieden. Das übersichtliche Bedienfeld zeigt den aktuellen Betriebszustand an, und durch übersichtlich angeordnete Bedienknöpfe können die gewünschten Einstellungen vorgenommen werden. Die Heizungsanlage ist sowohl als Heizgerät, welches sich mit einem Warmwasserspeicher kombinieren lässt, als auch als Kombigerät mit eingebauter Warmwasserbereitung erhältlich. Der Optimat GMR 1000 Condens bietet einen hohen Warmwasserkomfort und eine hohe Energieausnutzung mit einem von bis zu 109%. Normnutzungsgrad. Eine einfach Bedienung der Anlage rundet das Angebot ab.

Stichworte:

Der Röhrenkollektor 'auroTherm' von Vaillant

02.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Vakuum-Röhrenkollektor 'auroTherm exclusiv VTK' von der Firma Vaillant verspricht höchste Solarerträge, selbst bei begrenzten Platzangebot. Aufgrund der Möglichkeit des variablen anschließen und kombinieren des Kollektors ist eine solche Effizienz erst erreichbar. Dank der kreisrunden Absorberflächen, der Doppelglas-Konstruktion und der intelligenten Solarspiegel Anordnung nutzen sie auch noch den kleinsten Sonnenstrahl. So entlasten Sie nicht nur Ihre Haushaltskasse gründlich, sondern schonen auch die Umwelt. Die Röhrenkollektoren können zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung eingesetzt werden.Lieferbar sind die Kollektoren in zwei verschiedenen Größen, so besitzen Sie eine variable Kombinationsmöglichkeit. Erhältlich ist der auroTherm als 6 oder als 12 Röhrenanlage. Die Solaranlage kann auch bei Großprojekten zum Einsatz kommen, so sind bei bis zu 15qm Kollektorfläche eine problemlose Reihenschaltung möglich. Die Röhren bestehen aus säurefestem Borosilicatglas, die die Hegelprüfung erfolgreich bestandne haben. Des weiteren ist der keramikbeschichtete Spiegel unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen und Verschmutzungen. Die Röhrenkollektoren können flexibel nebeneinander und bzw. oder übereinander installiert werden. Eine einfache Aufdach-, Indach- und Flachdachmontage oder Schrägdachaufständerung sowie Fassadenmontage parallel oder abgeschrägt ist möglich.

Stichworte:

Die Viessmann Biogasanlage 'Effizienz Plus'

01.12.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Bereits nach einer Bauzeit von 11 Monaten wurde die Biogasanlage der Firma Viessmann im Unternehmenshauptsitz in betrieb genommen. Gebaut wurde die Anlage von der Firma BIOFerm, einem zur Viessmann Group gehörenden Spezialanbieter für Anlagen nach dem Prinzip der Trockenfermentation. Hierbei werden Reststoffe aus Landwirtschaft und Landschaftspflege zu Biogas vergoren. Aus dieser Arbeitsweise werden jährlich aus 4500 Tonnen Substrat, mehr als 500000qm Biogas gewonnen. Danach wird dieses Biogas in einem BHKW mit einer elektrischen Leistung von 190kW zu 1,2Mill kW/h thermischer Energie umgewandelt. Diese Energie wird dann direkt in die Versorgung des Werkes eingespeist. Dank dieser Biogasanlage werden 4% des elektrischen und 3% des thermischen Bedarfs gedeckt. Diese Energiemenge würde ausreichen, um etwa 380 Haushalte mit Strom und etwa 70 Einfamilienhäuser mit Wärme zu versorgen. Die komplette Biogasanlage der Firma Viessmann gehört zum Nachhaltigkeitsprojekt 'Effizienz Plus'. Mit diesem Projekt beweist die Firma Viessmann das die energie- und klimapolitischen Ziele für 2020 bereits heute erreichbar sind. Im Detail bringt diese Biogasanlage 3% Punkte in diese Wertung mit ein.

Stichworte: , ,