Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Januar 2011

Das Gasheizgerät 'atmoTEC exclusiv VC' von Vaillant

31.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Wandheizgerät 'atmoTEC exclusiv VC' von der Firma Vaillant ist ein kompaktes Heizgerät das für den mühelosen Geräteaustausch in jeder Einbausituation konzipiert wurde. Der atmoTEC exclusiv ist eine Gasheizung die dank modernster Technik für Modernisierungen bei allen Anwendungen und in allen Einbausituationen verwendet werden kann. Desweiteren ist dank eines innovativen Anschlusssystems ein schneller und einfacher Austausch der alten Heizung gewährleistet. Die Heizung wird raumluftabhängig betrieben und eignet sich daher auch perfekt für Mehrfamilienhäuser. Ebenfalls bietet das Heizgerät mit seinem klarem Design und seinen flüsterleisem Betrieb die Möglichkeit das Gerät in fast jedes Wohnumfeld zu betreiben. Ein Komfort auf höchstem Standard ist durch eine integrierte Warmwasserbereitung oder perfekt abgestimmten Warmwasspeicher jederzeit gegeben. Der atmoTEC exclusiv VC ist in den Leistungsgrößen 10, 20 und 25kW erhältlich.

Stichworte: ,

Der Öl-Niedertemperaturkessel 'LogoBloc 40' von Brötje

28.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Öl-Niedertemperaturkessel 'LogoBloc 40' von der Firma Brötje ist in Sachen Öl und Gas ein echter Hochleistungskessel. Eine Stahl-Dreizugsbauweise stellt eine bewährte Technik dar. Kombiniert mit dem Heizkessel LogoBloc L werden hohe Leistungen mit energiebewusster Wärmeerzeugung und hoher Lebensdauer vereint. Eine ausgeklügelte Wasserführung garantiert den einwandfreien Betrieb dieser Heizungsanlage. Der LogoBloc 40 besitzt eine Leistung von bis zu 600kW.

Stichworte: , ,

Die Etagenstation 'Logamax kompakt EK100-35' von Buderus

27.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Etagenstation 'Logamax kompakt EK100-35' von der Firma Buderus lassen sich eine dezentrale Wärmeversorgung von Mehrfamilienhäusern bereitstellen. Dieser Anlage stelle eine interessante, aber vorallem wirtschaftliche Lösung für Wohnungsbaugesellschaften dar. Durch die Kombination mit einer zentralen Heizkesselanlage lassen sich so alle Vorteile beider Techniken voll ausreizen. Eine einfache Installation und Wartung der Etagenstation hält zusätzlich die Kosten für das betreiben dieser Anlage so gering wie möglich. Der Logamax kompakt kann durch eine individuelle Betriebsweise und Energieabrechnung je Wohnung betrieben werden. So entstehen nur sehr niedrige Mietnebenkosten. Desweiteren benötigt die Heizungsanlage nur einen geringen Platzbedarf, das gerade in kleinen Wohnungen viele Vorteile bringt. Die Etagenstation besteht aus Edelstahl-Plattenwärmetauscher zur Trinkwassererwärmung und ist somit mit entsprechenden Anschlüssen und Abgängen sowie integrierten Wartungshähnen ausgestattet. Das Heizungsgerät ist in vier verschiedenen Varianten lieferbar. So sind beispielsweise die EK 100-35R und die EK100-35SR zusätzlich mit einem Trinkwasse-Mischventil versehen. So lassen sich Warmwasser-Temperaturen zwischen 40 und 60°C problemlos einstellen. Bis zu einem Heizwärmebedarf von 15kW und Trinkwasserwärmung von bis zu 35kW ist diese Anlage ausgelegt und kann ohne weiteres genutzt werden.

Der Solarregler 'Vitosolic 200' von Viessmann

26.01.2011 | Rubrik: Aktuell | 1 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Solarregler 'Vitosolic 200' von der Firma Viessmann besitzt ein intelligentes Energiemanagement. Mit dieser Technik können Sie besonders effektiv die Sonnenwärme nutzen, besonders bei der Verwendung eines Vitosol Sonnenkollektoren. Mit dieser Steuerung lassen sich alle gängigen Anwendungen abdecken und bis zu vier Verbraucher separat steuern. Mithilfe eines KM-BUS mit der witterungsgeführten Regelung lassen sich schnell und einfach ein Datenaustausch vornehmen. Der Vitosolic 200 sorgt dafür, dass die Wärme aus den Sonnenkollektoren effektiv wie nur möglich genutzt werden. So lässt sich die Regelung für die Trink- oder Schwimmbadwasser-Erwärmung oder zur Heizungsunterstützung nutzen. Der Solarregler kommuniziert hierzu mit der Kesselkreisregelung und schaltet den Heizkessel ab, falls ausreichend Wärme zur Verfügung stehen sollte. So entlasten Sie Ihren Heizkessel und senken die dazugehörigen Heizkosten. Die elektronische Temperatur-Differenzregelung für die solare Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung ist einfach in der Bedienung und bietet hierbei einen hohen Bedienkomfort durch ein vierzeilliges Klartext-Display mit Menüführung. Der Vitosolic 200 bietet einen Installationsgerechten, großen Anschlussraum.

Stichworte: ,

Das Gas-Brennwertgerät 'ecoTEC plus VC' von Vaillant

25.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Gas-Brennwertgerät 'ecoTEC plus VC' von der Firma Vaillant erhalten Sie eine zukunftssichere Heizung, mit Solarthermie und Lüftung. So lassen sich einfach Energiekosten einsparen und die Heizung kompakt betreiben. Denn der ecoTEC plus VC ist von außen klein und innen stark. Dieses hocheffiziente Brennwertgerät findet auf einer Wandfläche von nur 0,3qm platz. Damit bietet diese moderne Heizungsanlage eine hohe individualität, denn er ist in vier Leistungsgrößen von 14kW bis 31kW erhältlich. Desweiteren verfügt die Gasbrennwertanlage ein neuartiges, flexibles Anschlusskonzept für den perfekten Look im Neubau sowie bei der Modernisierung. Der ecoTEC plus verfügt über eine Hocheffizienz Pumpe der Klasse A. Somit ist eine dauerhafte Senkung der Betriebskosten gegeben und eine Förderung in verschiedenen regionalen Förderprogrammen möglich. Als Wärmetauscher kommt ein Integral-Kondensationsgerät zum Einsatz. So wird zusätzlich der Komfort der kompletten Anlage erhöht und der Energieeinsatz gesenkt. So schonen Sie nicht nur Ihr Geld sondern auch die Umwelt.

Stichworte: ,

Der Werkstoff Kupfer von KME

24.01.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem einzigartigen Werkstoff Kupfer können Sie sich auf ein erprobtes und bewährtes Bauwerkstoff stützen. Die Firma KME stellt Produkte aus Kupfer her, die in jedem Hinblick eine problemlose Sicherheit bieten können. Dauerhaft zuverlässig und eine ausgezeichnete Qualität verbindet KME mit Kupfer. Aber auch eine große Vielfältigkeit ist mit Kupfer möglich, den ein ästhetisch und attraktives Endprodukt ist auf hoher gestalterischer Ebene realisierbar. Natürlich bleiben die Gesundheitliche Aspekte auch hier wertvoll und unbedenklich erhalten. Desweiteren werden Umweltbelastungen auf das Minimalste reduziert. Mit den KME Kupfer Produkte wählen Sie eine intelligente Lösung die den Gesamtwert Ihres Hauses im jedenfall steigern werden.

Die Profilierte Flachheizkörper von Junkers

21.01.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit den profilierten Flachheizkörper von der Firma Junkers, erhalten Sie Ästhetik und Vielseitigkeit in Ihrer Wohnung. So profitieren Sie von einer maximalen Montagefreiheit, dank verdeckter und verschiebbarer Befestigungsadapter. Somit können Sie bei Bedarf den mehrlagigen Heizkörper drehen, damit sich das Thermostatventil z.B. auf der linken Seite befindet, wenn dies so gewünscht wird. Die Junkers Flachheizkörper fügen sich mit klarer, zurückhaltender Optik in Ihre Wohnwelt ein. Die profilierten Heizkörper sind in in allen gängigen Farben erhältlich, so können Sie diese vielseitig einsetzen. Der hydraulische Abgleich kann so werkzeugfrei eingestellt werden. Mit einer unsichtbaren Befestigungskonsole lassen sich eine perfekte Wandmontage realisieren. Die Heizung wird mit einer beheizbaren Verpackung beliefert, sodass auch schon beim Versand ein Höchstmaß an Sicherheit gegeben wird. Der Junkers Heizkörper ist mit einem werkseitigen Blind- und Entlüftungsstopfen versehen.

Stichworte:

Der Speicher 'SB' von Stiebel Eltron

20.01.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Speicher 'SB' von der Firma Stiebel Eltron können Sie nun in Ihrem Haushalt auf ein Produkt mit gleich zwei in einem setzen. Zum einen setzt der Speicher bei der Wärmeversorgung auf erneuerbare Energien. Zum anderen lässt der Standspeicher mehrere Energiequellen für den Betrieb offen. Mit dem geschlossenen Druckspeicher, können Sie beispielsweise problemlos mit einem Elektroheizflansch und einem solarbetriebenden Wärmetauscher arbeiten. Die Alternative mit einer Wärmepumpe steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. So lassen sich Energien, unterschiedlicher Quelle in einem Speicher problemlos verwalten. Der Speicher besteht aus Stahl und einer innenseitigen Spezial-Emaillierung. Diese hochwertige Isolierung, dient zur optimalen Energieeffizienz. Der SB Speicher ist mit einer Signalanode und einem Thermometer ausgestattet.

Stichworte:

Der Solarspeicher 'auroStor VIH S' von Vaillant

19.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Solarspeicher 'auroStor VIH S' von der Firma Vaillant dient als Warmwasserspeicher mit automatischer Schnellaufladung. Der Speicher umfasst einen Inhalt 300 bis 500L. Dank dieses Warmwasserspeichers erreichen die Solarkollektoren ein Höchstmaß an ihrer Leistung. Die Dämmung der auroStor VIH S ist abnehmbar, sodass sie auch dank einer Reinigungsöffnung den Speicher leichter pflegen können. Der Speicher sorgt nicht nur für den nötigen Wasserkomfort, sondern kann auch auf eine hohe Lebensdauer hoffen. Dank der hochwertigen warmwasserseitigen Emaillierung ist die Langlebigkeit des Speichers sehr hoch.

Stichworte: ,

Die Wärmepumpe 'Vitocal 300 G' von Viessmann

18.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Wärmepumpe 'Vitocal 300 G' von der Firma Viessmann ist als Sole/Wasser-Wärmepumpe in den Leistungsgrößen von 21,2 bis 85,6kW erhältlich und als Wasser/Wasser-Wärmepumpe im Bereich von 28,1 bis 117,8kW lieferbar. Die Heizungsanlage eignet sich für den Neubau und der Modernisierung bei Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern. Des weiteren ist der aufgrund seiner hohen Leistung auch für den Einsatz im Gewerbe geeignet. Die Vitocal 300-G nutzt die Wärme, die direkt vor Ihrer Haustür liegt und das individuell nach Ihren Bedürfnissen. Als Herzstück der Wärmepumpe kommt der Compliant Scroll-Verdichter zum Einsatz. So überzeugt die Anlage durch eine hohe Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit. Dank der groß dimensionierten Wärmetauschern und der integrierten Kältemittel-Verteileinrichtung erreicht der Vitocal eine Vorlauftemperatur von bis zu 60°C. Ein besonders leiser Betrieb der Heizung ist dem hermetisch abgedichteten Gehäuse zu verdanken. Die Wärmepumpe ist rundum umweltschonend und wird nur mit einem nicht brennbaren Kältemittel verwendet.

Stichworte:

Der Holzheizkessel 'Logano S151' von Buderus

17.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Holzheizkessel 'Logano S151' von der Firma Buderus eignet sich für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern in Kombination mit einem Öl- bzw. Gasheizkessel. Der Logano besitzt einen großen Füllraum und arbeitet so für lange Abbrandzeiten. Der Holzvergaser-Heizkessel ist mit einem optimalen Komfort dank Pufferspeicher ausgestattet. So eignet sich der Kessel als idealer Kombinations-Heizkessel. Eine hohe Brennstoffausnutzung bringt einen weiteren Vorteil für das hervorragende Preis- Leistungsverhältnis. Die Heizungsanlage ist in den Leistungsgrößen 15, 20, 25, 30, 35 und 40kW erhältlich. Der Heizkessel arbeitet effizient und schadstoffarm, auf einem guten Wirkungsgrad von bis zu 86%.

Stichworte: ,

Der Gasbrennwertkessel 'CerapurMaxx' von Junkers

14.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'CerapurMaxx' von der Firma Junkers stellt auch als wandhängendes Gerät eine attraktive Alternative zu bodenstehenden Lösungen dar. Der CerapurMaxx ist in den Varianten 65 und 98kW erhältlich. Dabei können Sie bis zu vier Geräte in einer Kaskade zusammenschalten. So können Sie eine Gesamtleistung von bis zu 392kW erreichen. Dies sollte genügend Leistung darstellen um auch größere Wohneinheiten und Gebäude mit komfortabler Wärme zu versorgen. Der CerapurMaxx ist sehr energiesparend, durch das er einen guten Normnutzungsgrades von bis zu 110% erreicht. Dies wird mit dem Einsatz des Flachbett-Keramikbrenner und einer optimierten Wärmetauchers erreicht. Mithilfe der Bosch Heatronic 3 Steuerung und einer modernen Junkers Regelung ist die komplette Anlage komfortabel zu bedienen. Des weiteren verfügt der Gas-Brennwertkessel über einen flüsterleisen Betrieb. Der Kessel kann auch ideal für die zentrale Unterstützung großer Solaranlage eingesetzt werden.

Stichworte:

Die Natursteinheizung 'komfotherm' von Stiebel Eltron

13.01.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Natursteinheizung 'komfotherm' von der Firma Stiebel Eltron ist eine Wärmequelle mit einer wirkungsvollen und vorallem positiven Ausstrahlung. Die Heizung kann als Ergänzung, sowie auch als Vollheizung für eine Raum oder auch für ein ganzes Haus dienen. Die besondere Ästhetik der Natursteine bringt wohnliche Akzente in den Bereich der Heizung. Die wohltuende Strahlungswärme erzeugt nur geringe Luftzirkulation im Raum. Durch die angenehme Wärmestrahlung kann die Raumtemperatur etwa 2°C niedriger liegen als bei Luftheizsystemen. Zusammen mit einem Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung erfüllt die Natursteinheizung die Energieeinsparverordnung. Komfotherm können Sie in den Leistungsgrößen 0,55 - 1,60kW erhalten. Die Strahler lassen sich waagerecht sowie senkrecht installieren und sind vollkommen wartungsfrei bzw. verschleißfrei. Um weiterhin den wohnlichen Faktor zu behalten, gibt es insgesamt 9 unterschiedliche Designs zur Auswahl. Die gesamte Anlage ist des weiteren Strahlwassergeschützt bis in den Bereich IP 25.

Stichworte:

Das Gasheizgerät 'ecoTEC plus VCI' von Vaillant

12.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das wandhängende Gas-Heizgerät 'ecoTEC plus VCI' von der Firma Vaillant stellt eine innovative Warmwasser-Komfortklasse dar. Die Heizungsanlage beinhaltet einen kompakten Warmwasserspeicher 'actoSTOR VIH CL 20 S'. Dieser nicht neben dem Heizgerät, sondern hinter der Anlage platziert, dies spart erheblich Platz. So benötigen Sie nur eine Wandfläche von 0,3qm. Trotz seiner kleinen Abmessungen, besitzt der EcoTEC plus VCI eine beachtliche Leistung. Das Fassungsvermögen beträgt 20L und wird dank des effizienten Schichtladeverfahrens bis ins kleinste Detail ausgenutzt. Das Verfahren Namens ActoNomic stellt das Wasser in Solltemperatur schneller bereit als traditionelle Speicher und verbraucht dabei weniger Energie. Auch wenn die Dusche läuft und eine andere Person den Warmwasserhahn aufdreht, ist und bleibt das Wasser an beiden Stellen gleichbleibend warm. Aber auch bei der Warmwasserleistung besitzt die Gasheizung eine ebenso große Kapazität wie eine herkömmlichen Kombination mit 70-Liter-Wandspeicher, und dies auf der Hälfte der Wandfläche.

Stichworte:

Der Öl-Brennwertkessel 'Vitoladens 300-T' von Viessmann

11.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Öl-Brennwertkessel 'Vitoladens 300-T' von der Firma Viessmann ist für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienwohnhäusern gedacht. Mit einer Leistung von 20,2 bis 53,7kW kann er für den Neubau oder auch der Modernisierung optimal eingesetzt werden. Der Vitoladens 300-T kann mit alle handelsüblichen Heizölen EL betrieben werden. Die bodenstehende Öl-Brennwerteinheit besitzt nicht nur ein gutes Preis-Leistungsverhältnis sondern kann auch mit einer hohen Betriebssicherheit und einer kompakten Bauweise punkten. Ein besonderer Vorteil der Heizungsanlage ist die zweistufige Wärmegewinnung durch die Kombination aus bewährter biferraler Verbundheizfläche und dem nachgeschalteten korrosionsbeständigen Inox-Radial-Wärmetauscher aus rostfreien Edelstahl. Dieses Prinzip sorgt dafür, dass Verbrennung und Kondensation unabhängig von einander arbeiten. Der Normnutzungsgrad der Anlage liegt bei 97%.

Stichworte:

Der Pufferspeicher 'Logalux PR' von Buderus

10.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pufferspeicher 'Logalaux PR' von der Firma Buderus zeichnet sich durch seine temperatursensiblen Rücklaufeinspeisung aus. Zusätzlich hat der Logalux PR nur geringe Wärmeverluste dank seinem hochwertigen Wärmeschutz. Daank des temperatursensiblen Rücklaufs, stehen lange Entnahmezeiten auf einem hohen Temperaturniveau im Speicher zur Verfügung. Des weiteren besteht die Möglichkeit mit dem Pufferspeicher regenerative Energien einzubinden, so können Sie beispielsweise den Brennstoff Holz ohne weiteres nutzen. Der Pufferspeicher Logalux besteht aus Stahl und besitzt diverse Anschlüsse für Heizkessel und Heizkreise. Sie können auf einem Wärmeschutz aus 80 oder 120mm Weichschaum mit PS-Außenhaut zurückgreifen. Um die Einsatzmöglichkeiten dieses Gerätes zu erhöhen, können Sie zwischen den Speichergrößen 500, 750 und 1000L wählen. Als Erweiterungsgrundlage des Speicher haben Sie die Möglichkeit einen wasserführenden Kamineinsatz oder einen Festbrennstoffkessel einzubringen. Mit der Systemtrennung Logasol SBT von Buderus haben Sie auch die Variante offen, eine Solaranlage mit ins System zu integrieren.

Stichworte:

Der Ölbrennwertkessel 'Ultra NTG CON' von Giersch

07.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Ölbrennwertkessel 'Ultra NTG CON' von der Firma Giersch arbeitet mit einer Leistung von 20 bis 30kW. Bei diesem Kessel sollte für Sie nicht allein der Kaufpreis entscheidend sein. Denn bei der Anschaffung einer neuen Heizungsanlage sollte man immer im Kopf behalten, wer an der Qualität spart, spart langfristig oft am falschen Ende. So sollten Sie sich deshalb für die Ultra NTG Con Anlage entscheiden, denn diese Anlage arbeitet zuverlässig, hält lange und spart bei dem Umgang mit dem Brennstoff. Denn nur der sparsame Umgang mit Brennstoff, bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Heizung wirtschaftlich zu betrieben. Und das für die gesamte Lebensdauer der neuen Heizungsanlage. Entscheiden Sie sich daher für ein effizientes Heizsystem wie das Ultra NTG CON Öl-Brennwert-System von der Firma Giersch. Denn so können Sie sich überflüssige Folgekosten sparen und zwar das von Tag für Tag, Jahr für Jahr. Das Ultra NTG CON Öl-Brennwert-System kann nahezu den gesamten Energieinhalt des Brennstoffes Öl als Heizwärme nutzten. Die Erfahrung und die Fakten zeigen, es lohnt sich in Qualität zu investieren. Mit einem bodenstehenden Guß-Brennwertkessel mit nachgeschaltetem Wärmetauscher, treffen Sie die richtige Wahl.

Weiterlesen: Der Ölbrennwertkessel 'Ultra NTG CON' von Giersch

Stichworte: ,

Der Gasheizkessel 'Elitec' von De Dietrich

05.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gasheizkessel 'Elitec DTG 130 Eco.NOx' von der Firma De Dietrich besitzt eine Leistung von 18 bis 48kW. Dieser Niedertemperatur-Gaskessel ist für eine lange Betriebsdauer optimiert und stellt mit seiner technologischen Zuverlässigkeit in jedem Fall die richtige Wahl dar. Der Elitec stellt seine Leistung langjährig zur Verfügung. Mit einem gepflegten Design, einer hohen Leistung und einem guten Schutz der Umwelt, punktet der Heizkessel ELITEC in allen Bereichen. Des weiteren bleibt so die Wertgarantie für heute, morgen und …in der Zukunft erhalten. Leicht zu handhaben, dient er als Heizkessel alleine und kann auch mit einem Warmwasserspeicher kombiniert werden. Zusätzlich bietet die große Produkt-Palette von De Dietrich eine „maßgeschneiderte“ Lösung für jeden Bedarf an. Sie bietet eine große Auswahl an Schaltfeldern und Möglichkeiten der Warmwasserbereitung und passt sich an unterschiedlichste räumliche Gegebenheiten an. Mit dem Gaskessel Elitec verfügen Sie so eine wirtschaftliche und langlebige Heizlösung. Die weiterhin für vielfältige Anwendungsmöglichkeiten sorgt. Mit dieser Heizungsanlage lassen sich Wärme und Warmwasser je nach Bedarf einstellen.

Stichworte:

Der Gas-Brennwertkessel 'GiegaBloc' von Giersch

03.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Gas-Brennwertkessel 'GiegaBloc' von der Firma Giersch ist ein bodenstehender und hocheffizienter Kessel in Gliederbauweise. Der Wärmetauscher besteht aus einem Aluminium-Silizium-Guß mit bester Wärmeübertragung auf das Heizungswasser und hoher Korrosionsbeständigkeit. Das Kesselkonzept ist hervorragend für Kaskadenanlagen geeignet und kann sowohl raumluftabhängig als auch raumluftunabhängig betrieben werden. Den GiegaBloc gibt es in 13 verschiedenen Kesselgrößen, sodass für jeden Anwendungsfall das passende Produkt erhältlich sein sollte. Die geräusch- und schadstoffarme Verbrennung von Erdgas ist in diesem Leistungsbereich von besonderer Bedeutung. Durch die leichte Zugänglichkeit an alle Kesselkomponenten ist die Service- und Wartungsfreundlichkeit ein weiteres besonderes Merkmal. Der Gas-Brennwertkessel besitzt eine optimale Leistungsanpassung durch einer modulierenden Leistungsregelung von 13 bis 100%. Dank des AL-SI Leistungswärmetauschers wird die eingesetzte Energie optimal ausgenutzt und erreicht ein Nutzungsgrad von bis zu 109,6%. Des weiteren wird durch den zylindrischen Flächenbrenner mit Metallvliesoberfläche die Emissionswerte so gering wie möglich gehalten. Aufgrund der geringen Betriebsgeräusche ist auch der Einsatz des Heizgerätes in allen Räumen realisierbar. Der digitale Feuerungsautomat passt den Betrieb jeder Anlagensituation an. Die Betriebszustände werden in einem Display angezeigt.

Stichworte: