Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Der Gasbrennwertkessel 'CerapurMaxx' von Junkers

Der Gasbrennwertkessel 'CerapurMaxx' von Junkers

14.01.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin

Der Gas-Brennwertkessel 'CerapurMaxx' von der Firma Junkers stellt auch als wandhängendes Gerät eine attraktive Alternative zu bodenstehenden Lösungen dar. Der CerapurMaxx ist in den Varianten 65 und 98kW erhältlich. Dabei können Sie bis zu vier Geräte in einer Kaskade zusammenschalten. So können Sie eine Gesamtleistung von bis zu 392kW erreichen. Dies sollte genügend Leistung darstellen um auch größere Wohneinheiten und Gebäude mit komfortabler Wärme zu versorgen. Der CerapurMaxx ist sehr energiesparend, durch das er einen guten Normnutzungsgrades von bis zu 110% erreicht. Dies wird mit dem Einsatz des Flachbett-Keramikbrenner und einer optimierten Wärmetauchers erreicht. Mithilfe der Bosch Heatronic 3 Steuerung und einer modernen Junkers Regelung ist die komplette Anlage komfortabel zu bedienen. Des weiteren verfügt der Gas-Brennwertkessel über einen flüsterleisen Betrieb. Der Kessel kann auch ideal für die zentrale Unterstützung großer Solaranlage eingesetzt werden.

Stichworte: