Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Das Stationäre Warmluft-Heizsystem 'VRS' von Remko

Das Stationäre Warmluft-Heizsystem 'VRS' von Remko

01.02.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das stationäre Warmluft-Heizsystem 'VRS' von der Firma Remko bietet Ihnen schnelle Wärme perfekt auf Ihren Bedarf angepasst. Mit einem stehenden VRS bietet sich Ihnen die Möglichkeit wirtschaftlich in Industrie- und Lagerhallen, in Werkstätten, in Sport- und Ausstellungshallen zu heizen. Sie können hierzu Heizöl EL, Propan oder auch Erdgas verwenden. Denn die Remko Heizgeräte erzeugen immer Wärme nach Vorgabe, das bedeutet schnell, sicher und ökonomisch. Denn im Gegensatz zu konventionellen Warmwasser-Heizsystemen arbeiten dieser Heizautomat ohne Vorlaufzeit. Desweiteren sorgt die dezentrale Aufstellung im zu beheizenden Objekt für gesenkte Montage- und Anlagekosten. Ein feuerungstechnischer Wirkungsgrad von bis zu 93% werden so problemlos erreicht. So erhalten Sie mit dem VRS Warmluft-Heizsystem eine platzsparende und Montagefreundliche Lösung um flexible zu heizen. Die Brennerkammer ist mit einem Edelstahl-Wärmetauscher ausgestattet und bietet eine individuelle Ausrüstung mit Luftfiltern und Jalousieklappen am Luftansaug an. Geräuschearme Radialventilatoren sorgen für den notwendigen Komfort die durch den leichten Zugang zu allen Bauteilen durch wartungsfreundlicher Konstruktion unterstrichen wird.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2822

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )