Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Die Luft-Wasser Wärmepumpe 'WPL 33 HT' von Stiebel Eltron

Die Luft-Wasser Wärmepumpe 'WPL 33 HT' von Stiebel Eltron

18.05.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Luft-Wasser Wärmepumpe 'WPL 33 HT' von der Firma Stiebel Eltron verfügt über einen patentierten Kältekreislauf in dem zwei Inverter-Verdichter bedarfsabhängig und leistungszahlenoptimiert gesteuert werden. In der Übergangszeit im Herbst und Frühjahr arbeitet nur ein Verdichter. So wird im Falle, das der Wärmebedarf größer wird, der zweite Verdichter in Betrieb genommen. Daher arbeitet diese Wärmepumpe bereits in Teillast sehr effizient. Des Weiteren verfügt die WPL 33 HT ebenfalls über eine Dampfzwischeneinspritzung. Seine ganze Funktionsvielfalt lässt sich bei dieser Heizungsanlage in der Heizungsregulierung sowohl bei der Fußbodenheizung als auch bei Radiatoren ideal nutzen. Die Vorlauftemperatur der Heizung liegt bei bis zu 75°C. Bei der Warmwasserbereitung kann auf eine elektrische Zusatzheizung verzichtet werden. Aber auch bei Renovierung kann diese Anlage eingesetzt werden. Durch die Innen- und Außenaufstellungsvarianten, ist die WPL flexibel einsetzbar. Zusätzlich ist die Anlage sehr leise im Betrieb.

Stichworte:

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2944

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )