Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Heizungsmagazin - Das Gasbrennwert-Gerät 'CGB/CGB-K' von Wolf

Das Gasbrennwert-Gerät 'CGB/CGB-K' von Wolf

29.06.2011 | Rubrik: Heizungsmagazin

Das Gasbrennwert-Gerät 'CGB/CGB-K' von der Firma Wolf ist Teil der ComfortLine. Diese Serie verbindet umweltfreundliche und energiesparende Eigenschaften mit einem übersichtlichen Aufbau und einem Maximum an Bedien- und Warmwasserkomfort. Dank dieser hochentwickelten Technologie ist eine effiziente Energienutzung problemlos realisierbar. Verwirklicht werden diese Eigenschaften durch die Rückführung von Abgaswärme in den Heizkreislauf. So wird zusätzlich diese Energie genutzt und Brennstoff gespart. Mithilfe dieser Funktion und der innovativen Technik der Heizungsanlage wird ein Normnutzungsgrad von bis zu 110% erreicht. Trotz der hohen Leistung bleibt der Verbrauch sehr gering und die Schadstoffemission sehr niedrig. Des weiteren werden die Grenzwerte der aktuellen EnEV deutlich unterschritten, sodass dieses Heizgerät auch alle aktuellen gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Aber auch im puncto Abmessungen steht der CGB sehr gut dar. Er besitzt ideale kompakte Abmessungen sodass eine wartungsfreundliche Installation problemlos auch in Nischen möglich ist. Die Heizungsanlage ist in zwei unterschiedlichen Varianten erhältlich, so können Sie zwischen der Kombitherme CGB-K auswählen, die eine Leistung von 5,6 bis 40kW besitzt. Aber auch die Heiztherme CGB ist lieferbar, diese besitzt eine Leistung von 3,1 bis 100kW.

Stichworte: