Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Journal - Aktuell - Das Pelletsheizgerät 'Atmos GS' von Junkers

Das Pelletsheizgerät 'Atmos GS' von Junkers

01.07.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Pelletkessel 'Atmos GS' von der Firma Junkers ist mit einem Saugzuggebläse ausgestattet. So wird in Verbindung mit einem Thermostat ohne weiteres die Luftzufuhr geregelt. Aufgrund dessen arbeitet das Heizgerät am unteren Abbrand. Aber auch im puncto Komfort, hat die Pelletheizung viel zu bieten. So ist es problemlos möglich große Holzstücke nachzulegen, sodass Ihnen viel Arbeit und somit auch Zeit erspart bleibt. Dank der innovativen Konstruktion ist das komfortable Heizen problemlos möglich. Der Atmos GS Pelletheizkessel ist aufgrund seiner hohen Qualitätsstandards sehr langlebig und verspricht so eine lange Nutzungsdauer. Der Atmos GS ist sehr Wirtschaftlich, sodass eine umgekehrte Verbrennung sowie ein keramischer Brennerraum ermöglicht wird. Daher arbeitet die Heizungsanlage auch sehr umweltfreundlich mit einem Wirkungsgrad von bis zu 92%. Aber auch im Bereich der Installation steht die Anlage im nichts nach. Der Heizkessel ist sehr klein gehalten in seinen Abmessunge nund wird inklusive der Verkleidung geliefert. So ersparen Sie sich Montagezeit und daraus folgenden Kosten. Der Holzvergaserkessel ist mit einem Gebläse ausgestattet. Der Leistungsbereich der Pelletheizung liegt bei 20 bis 40kW.

Stichworte: ,

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2992

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )