Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Lexikon - A - äquivalenter Wärmedurchgangs-Koeffizient

äquivalenter Wärmedurchgangs-Koeffizient

Der ä. W. berücksichtigt im Gegensatz zum U-Wert auch die solaren Wärmegewinne, die in der Heizperiode infolge direkter oder diffuser Solarstrahlung durch Verglasungen ins Gebäude gelangen.