Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Lexikon - B - Blower-Door-Methode

Blower-Door-Methode

Die Blower-Door-Methode ist eine standardisierte Methode zur Überprüfung der Ausführungsqualität der Luftdichtheit eines Gebäudes. Das Gebäude wird zu diesem Zweck u.a. mit einem bestimmten Luftüberdruck "aufgepumpt". Anschließend wird untersucht, wie viel Luft in einer bestimmten Zeit wieder wegströmt. Mit Hilfe der Blower-Door-Methode kann meist auch ein sehr hoher Verbrauch in ältern Häusern auf mangelhafte Dichtheit zurückgeführt werden.