Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Lexikon - C

CE-Zeichen

Das Zeichen ist ein europäisches Produktkennzeichnen. Es bestätigt die Einhaltung bestimmter EU-Vorschriften, z. B. von Sicherheitsrichtlinien. Das C. ist jedoch kein Qualitätszeichen und bescheinigt auch nicht die Umweltverträglichkeit. Heizkessel z. B. dürfen seit 1996 ohne C. nicht mehr in Betrieb genommen werden.

CH4

CH4 ist das chemische Zeichen für Methan.

CO

CO ist das chemische Zeichen für Kohlenstoffmonoxid.

CO2

CO2 das chemische Zeichen für Kohlenstoffdioxid.

COP-Wert

Coefficient Of Performance, Gütekriterium für Wärmepumpen – gibt das Verhältnis zwischen Nutzenergie oder -leistung bezogen auf die eingesetzte Energiemenge (z. B. zugeführte Gasleistung oder elektrische Leistung) an.

Carnot-Prozess

Der französische Physiker Carnot (1796-1832) entwickelte die physikalischen Grundlagen der Dampfmaschine. Als C. bezeichnet man einen modellhaften technischen Kreisprozess einer Wärme-Kraft-Maschine oder einer Wärmepumpe.