Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Heizungs-Lexikon - S - Stirlingmotor

Stirlingmotor

Ein Stirlingmotor kann Wärme unmittelbar in eine Kraftwirkung umsetzen und besitzt dazu mindestens jeweils einen Kolben und einen Zylinder, der mit einer externen Wärmequelle aufgeheizt wird. Die Drehbwegung wird wie bei einem Diesel- oder Otto-Motor mittels Kurbelwelle erzeugt. Dabei können theoretisch alle Energieträger zum Einsatz kommen.