Heizungsratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Heizung


Start - Rohrleitungen - Rohrleitungen

Rohrleitungen

Heutzutage ist es Standard, Heizungsanlagen mit einem Pumpen-Zwangsumlauf des Heizungswassers auszurüsten. Hierdurch wird es möglich, kleine Rohrquerschnitte zu realisieren. Diese dünnen Rohrleitungen werden fast ausnahmslos aus Kupfer hergestellt.

Rohrleitungen, die durch unbeheizte Räume geführt werden, sind zu isolieren. Immer mehr werden die Heizungsleitungen im Estrich auf den Geschoßdecken verlegt; auch hier ist eine Isolierung der Kupferrohre gegen den Estrichmörtel unbedingt erforderlich. Die Rohrleitungen aus Kupfer können hart oder weich verlötet verlegt werden. Der größeren Haltbarkeit wegen sollte man die Leitungen hart löten.